Wirtschaft | Konsum

Grundlagenarbeiten zur Überarbeitung des Umweltzeichens Blauer Engel „Schadstoffarme Lacke“

Machbarkeitsstudie für neue Umweltzeichen, Teilvorhaben 2


Oberflächenbeschichtungen wie Farben und Lacke gehören zu den Produkten, die im Innenraum teilweise großflächig angewendet werden und damit – zumindest zeitweise – eine potentielle Quelle für luftverunreinigende Stoffe sein können. Speziell in der Trocknungsphase und der ersten Zeit der Nutzung von Räumen nach Neuerrichtung oder Renovierung können in der Raumluft häufig ⁠VOC⁠- und SVOC-Emissionen aus Oberflächenbeschichtungen nachgewiesen werden.

Reihe
Texte | 30/2009
Seitenzahl
236
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Michael Wensing, Anette Ligarski, Nicole Schulz, Astrid Schwarz, Nortje Siwinski
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
205 95 357-02
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
1685 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
256
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Machbarkeitsstudie  Lösungsmittel  EU-Umweltzeichen