Cover der Publikation Das Water Safety Plan (WSP)-Konzept für  Gebäude. Ein Handbuch für die Anwendung in Trinkwasser-Installationen
Wasser

Das Water Safety Plan (WSP)-Konzept für Gebäude

Ein Handbuch für die Anwendung in Trinkwasser-Installationen


Das Water Safety Plan (WSP)-Konzept für Gebäude
Die Qualität des Trinkwassers in Deutschland ist sehr hoch. Hierfür sorgen die Wasserversorgungsunternehmen bis zur Übergabestelle in das Gebäude. Ab diesem Punkt sind die Gebäudebetreibenden dafür verantwortlich, dass den Verbraucher*innen an den Entnahmestellen sicheres Trinkwasser zur Verfügung steht. Das Water- Safety -Plan-Konzept (WSP) wird zur Anwendung eines risikobasierten Ansatzes von der WHO empfohlen und darüber hinaus als Gebäude-WSP auch für die Anwendung in Trinkwasser-Installationen. Die konsequente Umsetzung des WSP-Konzeptes schützt die menschliche Gesundheit vor wasserbürtigen Gefährdungen durch eine, für die jeweilige Trinkwasser-Installation individuelle, Analyse und die Umsetzung von daraus hergeleiteten Maßnahmen zur Risikobeherrschung. Das Handbuch „Das Water Safety Plan (WSP)-Konzept für Gebäude“ bietet Hilfestellung bei der Anwendung des Konzeptes in Gebäuden.

Reihe
Leitfäden und Handbücher
Seitenzahl
68
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Thomas Rapp, Bettina Rickert, Isabell Schmidt, Oliver Schmoll, Verena Zügner
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1441 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
15