nicht vorhanden
Chemikalien, Wasser

Bundeseinheitliche Regelung des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen


Die Professur für Umwelttechnik in der Wasserwirtschaft und Umweltmanagement der Universität Leipzig führt zusammen mit den Unterauftragnehmern Herrn Dipl. Ing. (FH) Frank Enderlein, Sachverständiger der AGU-TSO e.V., und dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung das Forschungsprojekt „Bundeseinheitliche Regelung des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen (FKZ 3707 48 300)“ durch. Die Projektleitung liegt bei Herrn Prof. Dr.-Ing. Robert Holländer (Universität Leipzig).      

Reihe
Texte | 15/2010
Seitenzahl
885
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Robert Holländer, Dr. Herwig Unnerstall, Katja Skiba, Henriette Katscher, Linda Kochmann, Frank Enderlein
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3707 48 300
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
6070 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
250