Wasser

Bioassays zur Prüfung von Materialien in Kontakt mit Trinkwasser

Bewertung von unvorhersehbaren Substanzen


Im Projekt „Biotestbasierte Prüfstrategie zur Erfassung von Gefährdungspotenzialen in Migrationswässern“ hatten das Umweltbundesamt (UBA ) und der Verein für Rohrleitungssysteme in der Haustechnik e.V. (VRH) das Ziel eine auf Biotests basierende Prüfstrategie zu entwickeln. Diese In-vitro-Teststrategie erfasst die Zytotoxizität, die Gentoxizität und die estrogenartige Wirkung von Migrationswässern.

Reihe
Fact Sheet
Seitenzahl
2
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Ralf Junek, Tamara Grummt, Thomas Rapp, Ramona Schuster, Alexander Link, Roland Widler, Marcus Bohl, Christian Ragoss
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
152 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
15
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Bioassay  Materialien im Kontakt mit Trinkwasser