Titelbild mit Keim
Chemikalien, Gesundheit, Wasser

Antibiotika und Antibiotikaresistenzen in der Umwelt

Hintergrund, Herausforderungen und Handlungsoptionen


Die Rolle der Umwelt wird bei der Entwicklung von Antibiotikaresistenzen bisher nur ansatzweise diskutiert. Um dieses Thema in den Focus zu bringen, veröffentlicht das UBA eine Zusammenstellung von Hintergründen und Daten zu dem Thema "Antibiotika und Antibiotikaresistenzen in der Umwelt". Die Ergebnisse zeigen, dass die  bisher berücksichtigten Anforderungen zur Minderung aus Sicht des UBA nicht reichen, um Umwelt und Gesundheit ausreichend zu schützen. Das UBA sieht dringenden Nachbesserungsbedarf und schlägt mögliche Handlungsoptionen vor.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
44
Erscheinungsjahr
Autor(en)
N. Adler, F. Balzer, K. Blondzik, F. Brauer, I. Chorus, I. Ebert, T. Fiedler, T. Grummt, J. Heidemeier, A. Hein, M. Helmecke, F. Hilliges, I. Kirst, J. Klasen, S. Konradi, B. Krause, A. Küster, C. Otto, U. Pirntke, A. Roskosch, J. Schönfeld, H.-C. Selinka, R. Szewzyk, K. Westphal-Settele, W. Straff
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
10761 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
15
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Antibiotikaresistenz in der Umwelt  Antibiotikarückstände in der Umwelt