war keiner vorhanden
Verkehr | Lärm

Analyse der Praxis der Reifenauswahl bei Geräusch-Typprüfung und COP von Kfz im Vergleich zum tatsächlichen Betrieb

Entwicklung von Kriterien zur effizienteren Einbindung der Reifen in die Geräuschprüfung von Kfz


Welchen Einfluss hat die Wahl des Reifens auf das Testergebnis bei der Geräuschzulassung von Kraftfahrzeugen? Halten die Fahrzeuge die Geräuschgrenzwerte auch dann ein, wenn lautere Reifen verwendet werden? Der vorliegende Bericht beschreibt, welche Spielräume sich aus der freien Reifenwahl bei der Typprüfung von Kraftfahrzeugen ergeben, und wie diese geschlossen werden könnten.

Reihe
Texte | 04/2010
Seitenzahl
58
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Heinz Steven
Weitere Dateien
Sprache
Deutsch
FKZ
206 54 104
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
3150 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
159