Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Energiespar-Contracting

HAW Hamburg: Energiespar-Contracting

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg hat mit Unterstützung der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt und der Berliner Energieagentur in den Jahren 2012 bis 2014 ein Energiespar-Contracting durchgeführt. Im Rahmen des 2012 geschlossenen Energiespar-Garantievertrages hat der Contracting-Partner in einer Feinanalyse Energieeinsparpotenziale durch die Ertüchtigung der gebäu… weiterlesen

Tübingen: Energiespar-Contracting für Straßenbeleuchtung

Bereits seit den 1990er Jahren werden in Tübingen wo immer möglich ineffiziente Quecksilberlampen (HQL) durch Energie sparende Lampen ersetzt. In 2007 wurde eine Studie erstellt, die ermittelte, welche Potentiale noch in der Straßenbeleuchtung für die Energie- und Kosteneinsparung stecken. Die Erhebung ergab, dass bereits 81,5% der Lichtpunkte mit effizienten Leuchtmitteln bestückt waren. Auf Grun… weiterlesen

Bremen: Energiespar-Contracting im Dienstsitz

Der Zuschlag für den Vertrag zum Energiespar-Contracting wurde Anfang 2010 erteilt. Ziel ist die Reduktion des Energieverbrauchs im Haus des Reichs und Anbauten (Dienstsitz der Bremer Finanzsenatorin) um rund ein Drittel. Die Bruttogeschossfläche beträgt 48.800 Quadratmeter. Um dieses Ziel zu erreichen, wird der Vertragspartner YIT Germany GmbH ca. 1,15Mio.Euro in die Gebäude investieren. Die Inve… weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt