Schreibwettbewerb Zeilengrün: Gewinner*innen stehen fest!

Bleistift und Papierzum Vergrößern anklicken
Zeilengrün ist ein Umweltschreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene
Quelle: Jonas Stoll / Umweltbundesamt

Unter dem Titel Zeilengrün haben das Umweltbundesamt und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de auch 2020 wieder einen bundesweiten Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene gestartet. Gesucht wurden Kurzgeschichten oder Essays von Nachwuchsautorinnen und -autoren zwischen 12 und 26 Jahren. Nun stehen die Gewinner*innen fest.

291 Einsendungen haben eindrucksvoll gezeigt, dass der Zeitpunkt zum Handeln gekommen ist. Vor allem die zahlreichen Zeitreisen-Texte veranschaulichen mal drängend und hoffnungsvoll, mal fatalistisch und verzweifelt, dass uns die Zeit davonläuft und es nur noch ein schmales Fenster gibt, in dem wir eine Klimakatastrophe noch verhindern können.

Die Jury hat am 22. Januar 2021 getagt und ihre Favorit*innen gekürt – hat aber auch befunden, dass das eine schwierige Aufgabe ist und viele Texte verdient hätten, einen Preis zu gewinnen. Darum wurde der Kreis der Preisträger*innen möglichst groß gehalten, zumal viele Texte dicht beieinander lagen. Vielen Dank allen Teilnehmer*innen für die gelungenen Beiträge!

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Schreibwettbewerb