Suchen

Kleinfeuerungsanlage

Wirtschaft | Konsum

Kleinfeuerungsanlagen

Kaminofen mit Feuer und Brennholzkorb

Kleinfeuerungsanlagen erzeugen durch das Verbrennen von Gas, Öl, Holz oder Kohle Wärme. Überwiegend handelt es sich um Heizkessel, die ganze Wohnungen oder Häuser beheizen, etwa Festbrennstoff-, Öl- oder Gaskessel. Bei Feuerungsanlagen, die einzelne Zimmer beheizen, handelt es sich um Einzelraumfeuerungsanlagen, vor allem Kamin- oder Kachelöfen, die mit Holz, Pellets oder Kohle befeuert werden. weiterlesen

461

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt