Brandschutzanforderungen für Textilien, Möbel und Matratzen

Im Rahmen des Forschungsprojektes „BRANDSCHUTZANFORDERUNGEN FÜR TEXTILIEN, MÖBEL UND MATRATZEN IN ÖFFENTLICHEN EINRICHTUNGEN: WELCHE REGELUNGEN BESTEHEN UND WIE KÖNNEN DIESE ERFÜLLT WERDEN?“ findet am 27.01.2021, 13:00 Uhr, das 1. Online-Fachgespräch statt.

Im Rahmen dieses ca. 2-stündigen Online-Fachgesprächs werden die ersten Projektergebnisse vorgestellt und diskutiert. Folgende Inhalte stehen im Vordergrund:

  1. Brandschutzanforderungen im öffentlichen Bereich für verschiedenen Produktgruppen (Arbeitsschutztextilien, Schuhe, Haus- und Heimtextilien, Möbel, Matratzen und Bodenbeläge)
  2. Prüfverfahren zum Erreichen der Brandschutzanforderungen
  3. Flammschutzlösungen und Alternativen zum Erreichen der Brandschutzanforderungen

Möchten Sie an der Veranstaltung teilnehmen, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an Dr. Torsten Kolb (torsten [dot] kolb [at] wki [dot] fraunhofer [dot] de), der die Bearbeitung dieses Forschungsprojektes leitet. Vor Veranstaltungsbeginn werden die Zugangsdaten zu diesem Online-Fachgespräch sowie die Präsentation der Veranstaltung versendet.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie hier.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern