nicht vorhanden
Wirtschaft | Konsum

Wohlfahrtsmessung in Deutschland

Ein Vorschlag für einen nationalen Wohlfahrtsindex


In dem Bericht werden mögliche komplementäre Indikatoren zum Bruttoinlandsprodukt und zum Bruttonationaleinkommen (BIP/BNE) untersucht. Aufgrund einer Auswertung empirischer Ansätze aus verschiedenen Ländern wird dann auf Grundlage des Index for Sustainable Economic Welfare und des Genuine Progress Indicator ein erstes Variablenset zur Ergänzung des BIP/BNE erstellt. Es umfasst 21 Teilvariablen, die zum einen nicht über den Markt erzielte Wohlfahrtssteigerungen miteinbeziehen, zum anderen einige soziale Kosten und ökologische Schäden abziehen. Über ein Aggregationsverfahren wurde dann hieraus ein "Nationaler Wohlfahrtsindex" für Deutschland (NWI) in seinen Grundzügen berechnet.

Zur Website Nationaler Wohlfahrtsindex (NWI) im Jahr 2012

Reihe
Texte | 02/2010
Seitenzahl
146
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Hans Diefenbacher, Roland Zieschank, Dorothee Rodenhäuser
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
FKZ
3707 11 101/01
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
5413 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
112