Chemikalien

Organische Zinnverbindungen, Alkylphenole und Bisphenol A in marinen und limnischen Biota der Umweltprobenbank

Methodische Entwicklungen sowie aktuelles und retrospektives Monitoring


Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurden analytische Methoden zur quantitativen Bestimmung von organischen Zinnverbindungen in verschiedenen biologischen Matrices adaptiert und weiterentwickelt. Nach der daraus entstandenen Standardarbeitsanweisung (SOP) wurden 93 Proben aus der Umweltprobenbank untersucht.

Reihe
Texte | 06/2001
Seitenzahl
176
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
297 63 155
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
20984 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
85
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Zinnverbindung  Umweltprobenbank  Alkylphenol