Wirtschaft | Konsum

Lagebericht zur Lageberichterstattung


Aufgrund der im Dezember 2004 im Rahmen des Bilanzrechtsreformgesetz (BilReG) vorgenommenen Änderungen der §§ 289 Abs. 1 und 315a HGB wird von großen Kapitalgesellschaften verlangt im Lagebericht ihrer Geschäftsberichte über so genannte „nichtfinanzielle Indikatoren“ zu berichten, sofern diese für den Unternehmenserfolg relevant sind. Diese Regelung ist erstmals anzuwenden auf das nach dem 31.12.2004 beginnende Geschäftsjahr, also in den meisten Fällen auf Geschäftsberichte ab dem Geschäftsjahr 2005. Damit bekommt die Berichterstattung über ökologische und soziale Sachverhalte in Geschäftsberichten nun besondere Aufmerksamkeit. 

Seitenzahl
80
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Jens Clausen, Thomas Loew, Walter Kahlenborn
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
1549 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
64
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Rechtsgrundlage  Wirtschaftliche Aspekte  Umweltindikator