Cover Erfassung der Zahl feiner und ultrafeiner Partikel aus Bürogeräten während der Druckphase zur Entwicklung eines Prüfverfahrens für das Umweltzeichen Blauer Engel für Bürogeräte mit Druckfunktion
Wirtschaft | Konsum, Gesundheit

Erfassung der Zahl feiner und ultrafeiner Partikel aus Bürogeräten während der Druckphase zur Entwicklung eines Prüfverfahrens für das Umweltzeichen Blauer Engel für Bürogeräte mit Druckfunktion


Das diesem Bericht zugrundeliegende Forschungsvorhaben konzentriert sich auf die Erfassung partikulärer Emissionen im Fein- und Ultrafeinstaubbereich aus Bürogeräten mit Laserdruckfunktion. Vor dem Hintergrund einer öffentlichen Diskussion über mögliche, mit diesen Emissionen verbundene Gefahren wurde die BAM vom UBA damit beauftragt, eine Messmethode für diese Emissionen zu entwickeln, die bestehende Vergabegrundlage für das Umweltzeichen „Blauer Engel“ um den Aspekt Partikelemission zu erweitern und die partikulären Emissionen physikalisch und chemisch zu analysieren. Eine daraus resultierende Vergabegrundlage wird dem RAL zur Vorbereitung einer Expertenanhörung mit den interessierten Kreisen in diesem Jahr vorgelegt werden.

Reihe
Texte | 74/2013
Seitenzahl
189
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Mathias Barthel, Dr. Stefan Seeger, Monika Rothhardt, Dr. Olaf Wilke, Dr. Wolfgang Horn, Elevtheria Juritsch, Dr. Oliver Hahn
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
FKZ
3708 95 301
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
22140 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
193
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Drucker  Laserdrucker  Ultrafeine Partikel