Cover der Publikation 81/2017 Entwicklung von konsumbasierten Landnutzungsindikatoren
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Entwicklung von konsumbasierten Landnutzungsindikatoren


Mit unserem Bedarf für Nahrungs- und Futtermittel und für die energetische und stoffliche Nutzung von Biomasse ist eine umfangreiche Flächennutzung im In- und Ausland verbunden. Die damit verbundenen Umweltwirkungen sind beträchtlich. Daher sollte diese Flächennutzung genauer erfasst werden. In dem vorliegenden Forschungsprojekt wurden auf Basis von globalen Datensätzen Indikatoren für den Flächenbedarf des Biomassekonsums weiterentwickelt und berechnet. Die detaillierten Ergebnisse zeigen den Flächenbedarf, aufgegliedert nach Herkunft, Art und Verwendung, zum Teil auch in Zeitreihen. Zentrale Indikatoren sind der Agrarland-, Grasland und Wald-Fußabdruck. Darüber hinaus wurden erste Ansätze für wirkungsorientierte Fußabdruckindikatoren entwickelt.

Reihe
Texte | 81/2017
Seitenzahl
41
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Martin Bruckner, Stefan Giljum, Günther Fischer, Sylvia Tramberend, Stephanie Wunder, Timo Kaphengst
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
FKZ
3711 12 102 2
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2282 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
5