Luft

Emissionsfaktoren zur Eisen- und Stahlindustrie für die Emissionsberichterstattung


Emissionsfaktoren bedeutsamer Emittentengruppen der Eisen- und Stahlindustrie werden vom Umweltbundesamt (UBA) seit dem Jahr 1990 im “zentralen System Emissionen“ (ZSE) erfasst. Die Daten aus dem ZSE werden vom UBA zur Berechnung von Emissionsinventaren genutzt. Sie dienen insbesondere zur Erstellung von Prognosen, Emissionsberechnungen anderer Einrichtun-gen sowie zur Bewertung möglicher Minderungsmaßnahmen. Hierdurch wird es möglich, zukünf-tige Problem- und Handlungsfelder besser zu identifizieren und zu bewerten.

Seitenzahl
69
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Michael Hensmann, Sebastian Haardt, Dominik Ebert
Sprache
Deutsch
FKZ
370742301/01 41 111/2
Verlag
Umweltbundesamt & VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH
Dateigröße
1628 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
220