Cover der Publikation TEXTE 202/2020 Abfallmitverbrennung in Zementwerken
Abfall | Ressourcen

Abfallmitverbrennung in Zementwerken

Sachverständigengutachten


Das Gutachten gibt einen Überblick über die Grundlagen der Zementklinkererzeugung, die Rechtsgrundlagen für die Abfallmitverbrennung in Zementwerken, die Verfahren und Techniken zur Emissionsminderung und die Wechselwirkungen zwischen Ressourcenschonung und Klimaschutz bei der Abfallmitverbrennung. Es geht auch kurz auf die erforderliche Qualitätssicherung beim Einsatz abfallbasierter Brennstoffe und die rohstoffliche Verwertung von Abfällen ein. Das Gutachten soll helfen, Informationen zur Abfallmitverbrennung in der Zementindustrie für die interessierte Öffentlichkeit, aber auch für die Presse und andere interessierte Kreise transparent zu machen und Wissenslücken zu schließen.

 

Reihe
Texte | 202/2020
Seitenzahl
138
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Barbara Zeschmar-Lahl, Dr. Harald Schönberger, Dipl.-Ing. (ETH) Josef Waltisberg
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2290 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
5