Suchen

Papierindustrie

Chemikalien

Einsatz von PFC in der Papierindustrie

Auch in der Papierindustrie werden PFC verwendet.

Papier erhält durch das Imprägnieren mit Fluorchemikalien wasser- und fettabweisende Eigenschaften. Dazu werden in der Papierindustrie zB auf Fluorcarbonharzen (FC) und Perfluorpolyethern (PFPE) basierende Produkte verwendet. Diese Papiere werden u.a. für Getränkebecher oder Pizza-Kartons benutzt. Für Klebeetiketten finden Fluorcarbonharze Verwendung, um das Durchdringen des Klebers zu verhindern. weiterlesen

Wirtschaft | Konsum

Holz-, Zellstoff- und Papierindustrie

Holzstämme im Wald

Holz ist ein vielseitiger Rohstoff. Im Alltag begegnet er uns als Bauholz, in Möbeln, Papier, Pappe oder anderen Holzprodukten. In der EU ist Holz nach Rohöl mengenmäßig das zweitwichtigste Importgut. Ein bewusster Umgang mit Holz ist direkter Wald- und Klimaschutz. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt