Datenbank Umweltkriterien

Sie suchen Umweltkriterien für Ihre Beschaffung? In der Datenbank Umweltkriterien haben wir Umweltzeichen, Leitfäden und Empfehlungen zur umweltfreundlichen Beschaffung für über 70 Produktgruppen zusammengestellt.

Die Datenbank entstand im Jahr 2011 auf Initiative der Expertengruppe „Standards“ der Allianz für nachhaltige Beschaffung und wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Sie umfasst:

  • Pflichtkennzeichnungen (zum Beispiel die Energieverbrauchskennzeichnung nach Richtlinie 2010/30/EU),
  • Umweltzeichen (zum Beispiel Blauer Engel, Europäisches Umweltzeichen) sowie
  • Leitfäden und Empfehlungen.

Öffentliche Auftraggeber können gemäß §34 VgV 2016 (Nachweisführung durch Gütezeichen) Umweltzeichen ausdrücklich als Nachweis verlangen. Gleichwertige Zeichen sind dabei zu akzeptieren.

Voraussetzungen sind:

  • Alle Anforderungen des Zeichens sind für die Bestimmung der Merkmale der Leistung geeignet und stehen mit dem Auftragsgegenstand in Verbindung.
  • Die Anforderungen des Zeichens beruhen auf objektiv nachprüfbaren und nichtdiskriminierenden Kriterien.
  • Das Zeichen wurde im Rahmen eines offenen und transparenten Verfahrens entwickelt, an dem alle interessierten Kreise teilnehmen können.
  • Alle betroffenen Unternehmen haben Zugang zu dem Zeichen.
  • Die Anforderungen wurden von einem Dritten festgelegt, auf den das Unternehmen, das das Zeichen erwirbt, keinen maßgeblichen Einfluss ausüben konnte.