Fachbibliothek Umwelt

Blick in die Bibliothek am Standort Dessauzum Vergrößern anklicken
Die Fachbibliothek Umwelt ist die größte im deutschsprachigen Gebiet
Quelle: Umweltbundesamt

Die Fachbibliothek Umwelt dient sowohl der wissenschaftlichen Arbeit des Umweltbundesamtes als auch zahlreichen Nutzern außerhalb des UBA. Sie hat sich zur größten Umweltbibliothek im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Die größte Umweltbibliothek in der deutschsprachigen Welt an den Standorten Dessau-Roßlau, Berlin und Bad Elster bietet etwa 470.000 Bücher, Zugriff auf ca. 110.00 eBooks, über 1500 gedruckte Zeitschriften, die Nutzungsmöglichkeit von etwa 25.000 eJounals sowie andere Infomationsmedien (u.a. ca. 170.000 amerikanische Forschungsberichte auf Mikrofiche).
Die Bibliothek ist eine Freihandbibliothek, deren Bestände für den Bedarf der Mitarbeiter des Amtes bereitgehalten werden, darüber hinaus aber an den Standorten Dessau-Roßlau, Berlin und Bad Elster auch für die Öffentlichkeit zugänglich und ausleihbar sind.

Öffnungszeiten Fachbibliothek Dessau

Mo - Mi 9.00 - 15.30 Uhr
Do 9.00 - 17 Uhr
Fr  9.00 - 15.00 Uhr

Tel.-Nr.: 0340 / 2103-2304

Öffnungszeiten Fachbibliothek Berlin-Bismarckplatz

Mo, Mi 9.00 - 11.30 Uhr / 12.00 - 15.00 Uhr
Di 12.00 – 15.30
Do  9.00 – 13.00
Fr.  9.00 - 11.30 Uhr / 12.00 - 14.00 Uhr

Tel.-Nr.: 030 / 8903-5478

Öffnungszeiten Fachbibliothek Bad Elster

Mo - Do 8.30 – 12.00 / 12.30 – 15.30 Uhr
Fr 8.30 – 12.00 / 12.30 -15.00 Uhr

Tel.-Nr.: 037437 / 76-258

Der OPAC (öffentlicher Bibliotheks-Katalog) erlaubt es, den Bestand der Fachbibliothek Umwelt des Umweltbundesamtes zu durchsuchen und deren Verfügbarkeit und Standorte zu ermitteln. Angemeldete Nutzer der Bibliothek können über den OPAC ihr Benutzerkonto selbständig verwalten und ausgeliehene Medien verlängern, bestellen oder vormerken.

Informationen zum Bestand und zur Benutzung, Jahreberichte

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Umweltschutz  Umweltliteraturdatenbank  Bibliothek  Umweltbundesamt