Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3371 Inhalt(e) -
Titelbild Texte 05/2017
Chemikalien, Wasser

Effizienz von Maßnahmen zur Reduktion von Stoffeinträgen

Endbericht


Die Reduzierung von Nähr- und Schadstoffen in die Gewässer ist für Deutschland nach wie vor ein wichtiges Ziel. Um die Wirkung von eintragsreduzierenden Maßnahmen überregional abschätzen zu können, wurde das Werkzeug zur bundesweiten Stoffeintragsmodellierung (MoRE) fachlich und technisch weiterentwickelt.Überregional bedeutende Maßnahmen wurden identifiziert, ausgewählte Maßnahmen implementiert u…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
385
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Schaffung einer Datenbasis zur Erfassung der Mengen von in Deutschland wiederverwendeten Produkten
Abfall | Ressourcen

Schaffung einer Datenbasis zur Erfassung der Mengen von in Deutsc…

Zwischenbericht


Im Rahmen des Projektes werden mögliche Bewertungsmaßstäbe für die Erfolgsmessung von Abfallvermeidungsmaßnahmen vertiefend analysiert und bewertet sowie ein passendes Set an Indikatoren erarbeitet und ein geeignetes Daten-Erfassungskonzeptes entwickelt. Bezogen auf das Datenerfassungskonzept gibt es im Bereich Wiederverwendung (WV) erhebliche Datenlücken zu den tatsächlich wiederverwendeten Meng…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
70
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
2
Titelbild Climate Change 3/2017 englisch
Klima | Energie

Citizen Consultation “World Wide Views on Climate and Energy” in…


The worldwide initiative for citizen participation “World Wide Views”, which was first cooperatively led by Denmark and France in 2009, was the first opportunity to give the non-organized civil society a platform and a voice. In the year 2015, the citizen participation was organised on climate and energy questions in regards to the international climate conferences. In Germany, the civil dialogue…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
57
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
0
Bürgerdialog „World Wide Views on Climate and Energy“ im Vorfeld der COP 21 in Paris 2015
Klima | Energie

Bürgerdialog „World Wide Views on Climate and Energy“ im Vorfeld…


Mit der von Dänemark und Frankreich in 2009 begonnenen Initiative für eine weltweite Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern „World Wide Views“ (WWV) ist eine Möglichkeit geschaffen worden, der nicht-organisierten Zivilgesellschaft eine Plattform und eine Stimme zu geben. Im Jahr 2015 wurde der weltweite Bürgerdialog Klima- und Energiefragen im Rahmen der internationalen Klimaverhandlungen gewidme…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
60
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Coverbild Umweltschutz in der Landwirtschaft
Boden | Landwirtschaft

Umweltschutz in der Landwirtschaft


Fast die Hälfte der Fläche in Deutschland wird landwirtschaftlich genutzt. Auf diesen Flächen stellen Landwirte Nahrung, Futter und nachwachsende Rohstoffe her. Was wir auf unserem Teller haben, kommt zu großen Teilen aus Deutschland. Doch die konventionelle Intensivlandwirtschaft führt zu dramatischen Umweltschäden in Wasser, Boden und Luft, beeinträchtigt die Biodiversität und das Klima. Wie es…weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
92
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
9
Cover der Publikation: Klimaschutz im Stromsektor 2030 – Vergleich von Instrumenten zur Emissionsminderung
Klima | Energie

Klimaschutz im Stromsektor 2030

Endbericht


Für die Erreichung des Klimaschutzziels der Energiewirtschaft im Klimaschutzplan 2050 muss die Erzeugung von Braun- und Steinkohlekraftwerken bis 2030 um mehr als 50% gegenüber dem Jahr 2014 reduziert werden. Die Studie untersucht sechs verschiedene Instrumente zur Emissionsminderung im Stromsektor die das Klimaziel erreichen. Ein nationaler CO2-Preisaufschlag reduziert primär die Stromerzeugung a…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
152
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
9
Titelbild Datenbasis zur Bewertung von Energieeffizienzmaßnahmen in der  Zeitreihe 2005 – 2014
Klima | Energie

Datenbasis zur Bewertung von Energieeffizienzmaßnahmen in der Ze…

Endbericht


Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, eine konsistente und detaillierte Datenbasis zum Endenergieverbrauch der Jahre 2005 bis 2014 und den damit verbundenen CO2-Emissionen zu erstellen. Durch die Auftrennung in Verbrauchssektoren, Verwendungszwecke, Anwendungssysteme und Energieträger kann die Steigerung der Energieeffizienz in den beschriebenen Segmenten im zeitlichen Verlauf detailliert verfolgt…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
314
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Geldscheine
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltschädliche Subventionen in Deutschland 2016

Aktualisierte Ausgabe 2016


Die umweltschädlichen Subventionen in Deutschland sind weiterhin viel zu hoch und liegen 2012 bei nunmehr 57 Milliarden Euro. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts (UBA). Über 90 Prozent dieser Subventionen belasten das Klima – und konterkarieren so die deutsche Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens. Allein drei Milliarden Euro kostet es die Bürgerinnen und Bürger, weil der Sta…weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
124
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
52