Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. „Mobile“ Chemikalien - wenn Filter nichts mehr nützen
  2. Verbrauchertipp: Ab 2. Mai landen Lebensmittel auf dem Teller, nicht in der Tonne
  3. Erklärfilm: Verkehr in der Stadt
  4. Jeder fünfte Deutsche leidet unter Schienenlärm – das muss nicht sein
News zum Thema Abfall | Ressourcen

Neues Verpackungsgesetz

mehrere gefüllte gelbe Säcke

Das Verpackungsgesetz hat am 12. Mai den Bundesrat passiert und damit die letzte Hürde genommen. Das Umweltbundesamt begrüßt, dass mit dem neuen Verpackungsgesetz mehr Verpackungen recycelt werden sollen – durch höhere Recyclingquoten und durch differenzierte Lizenzentgelte für besser recycelbare Verpackungen. Bedauerlich ist jedoch, dass die Wertstofftonne nicht verbindlich vorgeschrieben wird. weiterlesen

59
News zum Thema Klima | Energie

Kommunale Konzepte zur Klimaanpassung: Berlin und München

Das Bild zeigt das Stadtpanorama von Berlin

Mit Berlin und München haben die größte und die drittgrößte Stadt Deutschlands Konzepte zur Anpassung an den Klimawandel veröffentlicht. Doch wie die Städte mit diesen Herausforderungen umzugehen planen, unterscheidet sich im Hinblick auf ihr gewähltes Vorgehen. Aus dem Vergleich beider Ansätze lassen sich Empfehlungen für zukünftiges Anpassungshandeln in weiteren Städten und Regionen ableiten. weiterlesen

193
< >
  1. Beteiligungsverfahren bei umweltrelevanten Vorhaben
  2. Jahresbericht 2016 Fachbibliothek Umwelt, Bürgerservice und Besucherdienst
  3. Beiträge zur Nachhaltigkeitsstrategie: Minderung des Ressourcenverbrauchs in der Chemiebranche durch Instrumente der nachhaltigen Chemie
  4. Product Carbon Footprint und Water Footprint: Möglichkeiten zur methodischen Integration in ein bestehendes Typ-1 Umweltzeichen (Blauer Engel) unter besonderer Berücksichtigung des Kommunikationsaspektes
  5. Entwicklung medienübergreifender Analysemodelle zur räumlichen Darstellung von Gefährdungspotenzialen der Umwelt und Gesundheit
< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt