Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. Thema der Woche: „Mit Mehrwegtaschen auf der sicheren Seite“
  2. Klimagase in Deutschland 2014 deutlich gesunken
  3. Luftqualität 2015: Stickstoffdioxid-Belastung weiterhin zu hoch
  4. Pflanzenschutz: Am besten weniger und mit weniger Risiken

Informative Heizkostenabrechnungen könnten 3 Mio. t CO2 einsparen

Mann dreht am Heizkörperventil

Eine Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) empfiehlt, Heizkostenabrechnungen transparent und verständlich zu gestalten. Gut aufbereitete Informationen über den Heizenergieverbrauch, die Kosten und den Klimaeffekt können in Millionen Haushalten für mehr Klimaschutz und geringere Energiekosten sorgen. weiterlesen

6

PFC: Regelung muss Vorläuferverbindungen berücksichtigen

Blick in eine Kläranlage

Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) sind weltweit in der Umwelt verbreitet. Besonders besorgniserregend sind perfluorierte Sulfon- und Carbonsäuren, die teilweise erst in der Umwelt entstehen. In einer UBA-Studie untersuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Fresenius und der Universität Amsterdam, welche Vorläuferverbindungen zur Umweltbelastung mit PFC beitragen. weiterlesen

6

Mitmachen & umsteigen: In der Fastenzeit aufs Auto verzichten

an einem Fahrradständer parken viele Fahrräder gegenüber von vielen geparkten Autos

Testen Sie doch mal, wie viel Auto Sie wirklich brauchen. Eigene Mobilitätsgewohnheiten zu hinterfragen und das Auto öfter mal stehen zu lassen – dazu ruft das Aktionsbündnis „AUTOFASTEN Thüringen“ auch in der Fastenzeit 2016 wieder auf. Das UBA unterstützt die Idee der Aktion, umwelt- und klimaschonende Mobilitätsformen auszuprobieren. weiterlesen

3

Hier Spiel "Bodenwissen im Handumdrehen" bestellen

Spiel Bodenwissen im Handumdrehen

Dem Spiel "Bodenwissen im Handumdrehen" liegt die Idee eines Memory-Spiels zu Grunde. Durch das Umdrehen der Karten erfahren Sie etwas über die Klimarelevanz, die Gefährdungen, die Entstehung, die Vielfalt, die Faszination und die Schönheit von Böden. Ein zum Spiel gehörendes Begleitheft beschreibt die 24 verschiedenen Bildmotive. weiterlesen

8

Kompost im Garten: Die Mischung macht´s

Komposthaufen im Garten mit Umrandung aus Holzbrettern

Wohin mit Falllaub, Kartoffelschalen und Rasenschnitt? Kompostieren im eigenen Garten liefert wertvollen Humus und kann Abfallgebühren einsparen. Wie das Kompostieren funktioniert, erklärt die neue UBA-Kompostfibel. Wichtig ist vor allem eine vielfältige Mischung verschiedenster organischer Abfälle. weiterlesen

6

Junge Menschen: Hin- und hergerissen zwischen Umwelt und Konsum

junge Frauen am Laptop

Für junge Leute ist Umweltbewusstsein „Nachhaltigkeitsbewusstsein“. Bei ihnen zeigt sich besonders stark, dass sie Umwelt- und Klimaschutz in den Kontext anderer politischer Herausforderungen und der Bewältigung von Zukunftsaufgaben insgesamt stellen. Das Umweltbewusstsein junger Leute zeichnet sich zudem sehr deutlich durch eine globale und langfristige Perspektive aus. weiterlesen

20

Flüchtlinge schnell unterbringen – aber auch nachhaltig!

Baustelle mit Baukränen in der Innenstadt

Die in Deutschland ankommenden Flüchtlinge müssen vor allem schnell ein Dach über den Kopf bekommen. „Schnellschüsse“ im Neubau können jedoch leicht zu unbefriedigenden Lösungen und Problemen in der Zukunft führen. Die Kommission nachhaltiges Bauen am UBA (KNBau) hat nun erste Vorschläge für sinnvolle Lösungsansätze vorgelegt. weiterlesen

31

Publikationen

Weitere Online-Angebote des Umweltbundesamtes

< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt