Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. Leisere Städte dank Tempo 30
  2. Thema der Woche: Ende der kostenlosen Plastiktüten – Fragen und Antworten
  3. Bundesverkehrswegeplan besteht eigene Umweltprüfung nicht
  4. Pinguine in Zeiten des Klimawandels

Natürliche Kältemittel für klimaschonende Rechenzentren

Serverraum

Eine neue UBA-Studie zeigt: Die Treibhausgasemissionen aus mittleren und großen Rechenzentren könnten insgesamt um bis zu 80 Prozent reduziert werden, wenn natürliche Kältemittel wie Propan, Ammoniak oder Wasser zum Einsatz kämen. Damit auch Gebäude mit Serverräumen und Rechenzentren die langfristigen Klimaziele Deutschlands erreichen, sind natürliche Kältemittel demnach unverzichtbar. weiterlesen

0

Mit Wald & Holz nachhaltig umgehen: Für Klima, Mensch und Umwelt

ein Stapel Baumstämme im Wald

Der Wald erfüllt viele Funktionen: Er liefert etwa Holz, filtert Staub aus der Luft, schenkt uns Erholung und vielen Tieren und Pflanzen Lebensraum. Wie eine nachhaltige Waldbewirtschaftung aussieht, die den Wald mit all seinen Funktionen erhält, erklärt ein neues UBA-Hintergrundpapier am heutigen „Tag des Baumes“. Auch „Holznutzung und Gesundheit“ steht im Fokus, wie Schadstoffe in Holzprodukten. weiterlesen

15

UBA misst neue Rekordwerte für Kohlendioxid

Messstationsgebäude an einem schneebedeckten Berghang

Es ist ein trauriger Rekord: Im Jahr 2015 lagen die Konzentrationen des Treibhausgases Kohlendioxid an den beiden Messstationen des Umweltbundesamtes im Jahresdurchschnitt zum ersten Mal über 400 ppm (parts per million = Teile pro Million). weiterlesen

17

Klimaschutzplan 2050: UBA empfiehlt Bundesregierung 32 Maßnahmen

in einer futuristisch anmutenden Szenerie mit blauem Licht stehen Solarpanels auf einer Wasserfläche, im Hintergrund Windkraftanlagen und Strommasten

Die Bundesregierung erarbeitet bis Juni 2016 den »Klimaschutzplan 2050«. Dieser ist der „Fahrplan“, wie Deutschland seine langfristigen Klimaschutzziele erreichen kann. Das UBA hat aus diesem Anlass in einem neuen Positionspapier Vorschläge erarbeitet, wie der notwendige und umfassende Transformationsprozesses hin zu einem treibhausgasneutralen Deutschland ausgestaltet werden kann. weiterlesen

21

Treibhausgasneutrale Energiewirtschaft jetzt auf den Weg bringen

Steinkohlekraftwerk

Um das Klima wirksam zu schützen, muss Deutschland bis zum Jahr 2050 treibhausgasneutral werden. Die Energiewirtschaft – der größte deutsche Treibhausgasemittent – sollte überproportional dazu beitragen, so ein neues UBA-Positionspapier. Die bisherigen Instrumente der deutschen und europäischen Energie- und Klimapolitik stellen nicht sicher, dass Deutschland seine Klimaziele erreicht. weiterlesen

33
< >
  1. Контрольные списки для изучения и оценки состояния промышленных объектов, имеющих вещества, представляющие опасность для водных ресурсов
  2. Контрольные списки для изучения и оценки состояния промышленных объектов, имеющих вещества, представляющие опасность для водных ресурсов
  3. Контрольные списки для изучения и оценки состояния промышленных объектов, имеющих вещества, представляющие опасность для водных ресурсов
  4. Контрольные списки для изучения и оценки состояния промышленных объектов, имеющих вещества, представляющие опасность для водных ресурсов
  5. Environmental Status of the Curonian Lagoon
< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt