Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. Thema der Woche: Zeckenstiche vermeiden
  2. Folgen des Klimawandels in Deutschland deutlich spürbar
  3. Sorgenfrei baden in Europas Seen, Flüssen und Meeren
  4. Ersten „Blauen Engel“ für umweltschonendes Spülmittel vergeben

UBA-geförderte Crowdfunding-Plattform gewinnt Publikumspreis

Logo: ecocrowd: Die Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte

Die vom UBA über das Verbändeförderungsprogramm des Bundesumweltministeriums unterstütze Crowdfunding-Plattform „EcoCrowd“ hat den "Werkstatt N"-Publikumspreis gewonnen. Dieser wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung dieses Jahr erstmals vergeben. Wir freuen uns über den Erfolg! weiterlesen

75

Stahlverarbeitung: Vollautomatisierung spart Material und Strom

Fertigungshalle, in der ein großer Roboterarm arbeitet

Fertigung individueller Stahltürzargen mit 12 Prozent weniger Blechverbrauch, 41 Prozent weniger Strom, 85 Prozent weniger Hydrauliköl und jährlich 558 Tonnen weniger CO2-Ausstoß als zuvor – so sieht die Bilanz bei der Wulf Zargen GmbH & Co. KG nach Abschluss eines Förderprojektes aus dem Umweltinnovationsprogramm aus. weiterlesen

89

Klimawandel & Gesundheit: Anpassungsmaßnahmen im Überblick

Ein Kind im T-Shirt kühlt sich mit einem Wasserbeutel die Stirn, es ist Sommer.

Häufigere Hitzewellen, längere Pollenflugzeiten oder potenziell Krankheiten übertragende Tigermücken in Süddeutschland – der Klimawandel birgt Gesundheitsrisiken, auf die wir reagieren müssen. Eine Hilfe dabei bietet nun erstmals eine Übersicht zu beendeten, laufenden und geplanten Anpassungsaktivitäten in Deutschland sowie zu Strategien des Bundes und der Länder. weiterlesen

132

EU-Parlament will Plastiktüten-Verbrauch deutlich senken

Kundin und Kassiererin an einer Supermarktkasse, die Kassiererin wiegt Gemüse ab, das in einer Plastiktüte verpackt ist

Etwa 200 Plastiktüten pro Person gehen in der EU jedes Jahr über die Ladentheke – und werden oft nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Da nicht wenige davon in der Natur landen und dort zum Problem werden, hat das EU-Parlament nun beschlossen, den Verbrauch deutlich zu reduzieren. weiterlesen

73

Bodenschutz durch die konsequente Umsetzung der SDGs stärken

Maria Krautzberger

Die dritte Global Soil Week fand im April 2015 in Berlin statt. Das UBA ist Partner bei der Ausrichtung der Konferenz, die vom IASS unter der Leitung von Klaus Töpfer durchgeführt wird. In ihrem Statement macht sich Maria Krautzberger dafür stark, die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Developments Goals, SDGs) zum Voranbringen des Bodenschutzes auf allen Ebenen zu nutzen. weiterlesen

67

Wider die Verschwendung! UBA-Fachtagung zur Obsoleszenz

Monteur macht sich Notizen zu einer defekten Waschmaschine

Gehen Produkte wie Drucker oder Waschmaschinen heute schneller kaputt? Werden Mobiltelefone oder Fernseher früher gegen das neueste Modell ausgetauscht? Und wie muss und kann die Umweltpolitik darauf reagieren? Auf seiner 2. Fachtagung „Wider die Verschwendung“ am 25. Juni 2015 in Berlin möchte das UBA Strategien gegen Obsoleszenz (die vorzeitige Alterung / Ausmusterung von Produkten) diskutieren. weiterlesen

64

Publikationen

Weitere Online-Angebote des Umweltbundesamtes

< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt