Gebärdensprache

Für Gehörlose haben wir vier Gebärdensprachfilme gedreht, die kurz erläutern, wer wir sind und was wir tun. Außerdem stellen wir unseren Hauptsitz vor und erklären, wie man bei uns Informationsmaterial erhalten kann.

Inhaltsverzeichnis

Gebärdensprachfilm Teil 1: Die Aufgaben des Umweltbundesamtes

Gebärdensprachfilm: Teil 1: Die Aufgaben des Umweltbundesamtes

Dieser Gebärdensprachfilm für Gehörlose erläutert die Aufgaben des Umweltbundesamtes.

Gebärdensprachfilm Teil 2: Der Hauptsitz des Umweltbundesamtes

Gebärdensprachfilm: Teil 2: Der Hauptsitz des Umweltbundesamtes

Dieser Gebärdensprachfilm für Gehörlose stellt den Hauptsitzes des Umweltbundesamtes in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) vor. Das Gebäude ist ein ökologischer Musterbau, der im Jahr 2005 fertiggestellt wurde, als das Umweltbundesamt von Berlin nach Dessau zog.

Gebärdensprachfilm Teil 3: Die Arbeit der Fachbereiche des Umweltbundesamtes

Gebärdensprachfilm: Teil 3: Die Arbeit der Fachbereiche des Umweltbundesamtes

Gebärdensprachfilm Teil 4: Wie bekommt man Informationsmaterial vom Umweltbundesamt?

Gebärdensprachfilm: Teil 4: Wie bekommt man Informationsmaterial vom Umweltbundesamt?

Dieser Gebärdensprachfilm erläutert die verschiedenen Wege, Informationsmaterial über Umwelt- und Gesundheitsschutz vom Umweltbundesamt zu erhalten, zum Beispiel per E-Mail oder persönlich in den Besucherräumen in Dessau-Roßlau oder Berlin.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Gebärdensprache  Gebärdensprachfilm  Umweltbundesamt  Dienstgebäude