Cover Umweltbelastende Stoffeinträge aus der Landwirtschaft
Chemikalien, Boden | Landwirtschaft

Umweltbelastende Stoffeinträge aus der Landwirtschaft

Möglichkeiten und Maßnahmen zu ihrer Minderung in der konventionellen Landwirtschaft und im ökologischen Landbau


Die Landwirtschaft ist mit über 50 Prozent der mit Abstand größte Flächennutzer Deutschlands. Trotz ihres geringen Anteils am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von unter einem Prozent ist sie ein bedeutender Wirtschaftszweig der deutschen Volkswirtschaft. Während in den letzten 30 Jahren die meisten Branchen durch Innovation und technischen Fortschritt große Erfolge bei der Reduzierung der Stoffeinträge in die Umwelt erreichen konnten, zeigen sich bei den landwirtschaftlichen Emissionen nur geringe Verbesserungen.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
31
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Frederike Balzer, Dietrich Schulz, Gabriele Wechsung, Heike Madrenes, Steffen Matezki
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
3684 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
162
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Stoffeinträge  Stickstoffeinträge  Landwirtschaft