Gesundheit

Leitfaden für die Innenraumhygiene in Schulgebäuden


Luftverunreinigungen in Innenräumen von Schulen stellen ein hygienisches Problem dar. Die in Schulgebäuden beobachteten Innenraumbelastungen können auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein, wie beispielsweise bauliche Mängel, Fehler in der Lüftungstechnik, unsachgemäßes Lüftungsverhalten oder die Verwendung bestimmter Bauprodukte, Einrichtungsgegenstände oder Reinigungsprodukte, die chemische Stoffe in die Raumluft abgeben. Auch mikrobielle Probleme (Schimmelbefall) spielen in Schulgebäuden eine wichtige Rolle.  

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
142
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Weitere Dateien
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
873 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
55