Cover Texte 46/2016 Evaluierung der Möglichkeiten für eine stärkere Einbindung des Chemiesektors in die Green Economy
Chemikalien, Wirtschaft | Konsum

Evaluierung der Möglichkeiten für eine stärkere Einbindung des Chemiesektors in die Green Economy


Das Forschungsvorhaben untersucht die Beiträge des Chemiesektors zu einer Green Economy (GE). Es analysiert dazu die Beiträge der bestehenden nationalen, europäischen und internationalen Gesetzgebungen, Programme und freiwilligen Initiativen in den Themenfeldern Umwelt und Gesundheit (U&G), Chemikaliensicherheit (CS) und Nachhaltiger Chemie (NC) zu einer GE. Als Ergebnis dieser Analyse präsentiert es Empfehlungen und Handlungsoptionen an die politischen Entscheidungsträger für den Diskussionsprozess zur Green Economy.

Reihe
Texte | 46/2016
Seitenzahl
272
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Anke Joas, Johanna Hecker, Marie Dollhofer, Veronika Abraham
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
FKZ
3712 93 422
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
2734 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
78