Cover Bodenzustand in Deutschland
Boden | Landwirtschaft

Bodenzustand in Deutschland

zum "Internationalen Jahr des Bodens"


Obwohl wir uns so gut wie immer auf ihm aufhalten, nehmen wir den Boden oft nicht mehr wahr. Dabei erfüllt Boden eine Reihe ganz wesentlicher Funktionen: Er ist zum Beispiel Wasserspeicher und -filter sowie unentbehrliche Produktionsgrundlage der Land- und Forstwirtschaft. Ohne die maximal einige Dezimeter mächtige fruchtbare Erde wäre kein Leben auf dem Land möglich. Es ist also kein Zufall, dass wir unseren Planeten als „Erde“ bezeichnen, ebenso wie die über Jahrhunderte bis Jahrtausende gewachsene, komplexe Struktur aus anorganischem und organischem Material. Vor allem in den europäischen Böden gehen Veränderungen sehr langsam vor sich.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
108
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Stephan Marahrens, Simone Schmidt, Jörg Frauenstein, Jeannette Mathews, Bernd-Michael Bussian, Gertrude Penn-Bressel, Jens Utermann, Einar Eberhardt, Annette Freibauer, Michel Bechthold, Bärbel Tiemeyer, Nicole Wellbrock, Falk Böttcher, Dr. Frank Glante
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
10009 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
lieferbar
Als hilfreich bewertet
90