Cover Texte 09/2016 Aktualisierung der Eingangsdaten und Emissionsbilanzen wesentlicher biogener Energienutzungspfade (BioEm)
Klima | Energie

Aktualisierung der Eingangsdaten und Emissionsbilanzen wesentlicher biogener Energienutzungspfade (BioEm)


Die energetische Biomassenutzung ist mit vielfältigen Umweltwirkungen verbunden, u. a. resultieren daraus Emissionen an Treibhausgasen und Luftschadstoffen. Die Höhe der Emissionen ist stark abhängig von der konkreten Ausprägung der Biomassenutzung, ob es sich z. B. um eine Anbaubiomasse oder um einen Reststoff bzw. Abfall handelt. In dem Sachverständigenvorhaben wurden Emissionsfaktoren für wesentliche Pfade der Biomassenutzung in Deutschland abgeleitet. Die Berechnungen stützen sich – in Anlehnung an Arbeiten auf EU-Ebene – auf neuste Methoden (z. B. bzgl. der Lachgasemissionsberechnung im Kontext der Düngung) und aktuelle Eingangsdaten.

Reihe
Texte | 09/2016
Seitenzahl
201
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Horst Fehrenbach, Susanne Köppen, Stefanie Markwardt, Regine Vogt
Sprache
Deutsch
FKZ
28232
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
6361 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
115