Cover Umweltschutz unter TTIP
Chemikalien, Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltschutz unter TTIP


Das geplante Freihandelsabkommen mit den USA (Transatlantic Trade and Investment Partnership - TTIP) hat unter anderem das erklärte Ziel, durch die sogenannte Regulatorische Kooperation die Standards in der EU und den USA so weit wie möglich zu vereinheitlichen. Für den Umweltschutz in der EU birgt eine nicht sachgerechte Gestaltung der Regulatorischen Kooperation jedoch erhebliche Risiken: Umweltstandards könnten sinken und die Umwelteigenschaften von Produkten gefährdet werden.

Reihe
Position
Seitenzahl
8
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Astrid Matthey; Andreas Burger
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
245 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
173
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 TTTIP  WTO  Regulatorische Kooperation  Vorsorgesprinzip  Handel