Wirtschaft | Konsum, Abfall | Ressourcen, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Ratgeber: Ressourceneffiziente IT in Schulen

Optionen des energie- und materialeffizienten Einsatzes von Informationstechnik (IT)


Ziel des vom Umweltbundesamt geförderten Forschungsprojektes „Materialeffizienz und Ressourcenschonung“ (MaRess) ist es, substantielle Wissensfortschritte zu ausgewählten zukunftsweisenden Techniken zu erlangen, die für die Reduktion des Ressourcenverbrauchs einen wesentlichen Beitrag leisten können. Dabei gilt es, die Potenziale der Ressourceneffizienzsteigerung zu ermitteln. Weiter sind Ansätze für zielgruppenspezifische Strategien zu entwickeln, die zu einem ressourcenschonenden Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik führt. Das Roadmapping-Projekt „Thin Client & Server Based Computing (TC&SBC) - Entwicklung von Leitmärkten für ressourceneffiziente IKT -Nutzung“ verfolgt im Rahmen des MaRess-Projektes das Ziel, Ressourceneffizienzpotenziale  des TC&SBC zu ermitteln und eine Roadmap für deren Erschließung zu erstellen.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Jens Clausen, PD Dr. Klaus Fichter
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
2612 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
157
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Ressource  Ressourceneffizienz  Schule  Computer