Cover der Publikation TEXTE 36/2021 Persistente Abbauprodukte halogenierter Kälte- und Treibmittel in der Umwelt: Art, Umweltkonzentrationen und Verbleib unter besonderer Berücksichtigung neuer halogenierter Ersatzstoffe mit kleinem Treibhauspotenzial
Klima | Energie

Persistente Abbauprodukte halogenierter Kälte- und Treibmittel in der Umwelt: Art, Umweltkonzentrationen und Verbleib unter besonderer Berücksichtigung neuer halogenierter Ersatzstoffe mit kleinem Treibhauspotenzial


Klimawirksame Kälte- und Treibmittel werden oft durch halogenierte Stoffe ersetzt, die trotz niedrigem Treibhauspotential nicht unbedenklich für die Umwelt sind. Betrachtet werden Verwendungsmengen und Emissionen heute und in Zukunft sowie Abbauwege und -produkte. Besonders umweltrelevantes Abbauprodukt ist die persistente Trifluoressigsäure (TFA). Ein zweijähriges Messprogramm von TFA an 8 Messstellen in Deutschland zeigte, dass die TFA-Werte im Niederschlag schon heute mehrfach über denen von vor 25 Jahren liegen und voraussichtlich noch weiter steigen werden. Daher müssen Einsatz und Entwicklung von Produkten mit halogenfreien Kälte- und Treibmitteln weiter vorangetrieben werden.

Series
Texte | 36/2021
Number of pages
268
Year of publication
Author(s)
Dr. David Behringer, Dr. Felix Heydel, Barbara Gschrey, Steffi Osterheld, Winfried Schwarz, Kristina Warncke, Finnian Freeling, Dr. Karsten Nödler, Dr. Stephan Henne, Dr. Stefan Reimann, Markus Blepp, Wolfram Jörß, Ran Liu, Dr. Sylvie Ludig, Ina Rüdenauer, Dr. Stefan Gartiser
Language
Deutsch
Other languages
Project No. (FKZ)
3717 41 305 0
Publisher
Umweltbundesamt
Additional information
PDF is accessible
File size
12973 KB
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
17
Share:
Article:
Printer-friendly version
Tags:
 Atmosphärischer Abbau  F-Gase  HFKW  HFO  Kältemittel  TFA  Trifluoressigäure