Air

Hintergrundpapier zu einer multimedialen Stickstoffminderungsstrategie


Stickstoff, als Grundlage für die Produktion von Eiweiß, ist lebensnotwendig für eine wachsende Weltbevölkerung. Gleichzeitig ruft die massive Intensivierung des Stickstoffkreislaufs durch den Menschen – verbunden mit spezifischen Eigenschaften reaktiver Stickstoffverbindungen – regionale und globale Umweltprobleme hervor. Die mit Stickstoffemissionen verbundenen Umweltwirkungen haben in den letzten Dekaden zugenommen; sie sind zu einem zentralen Umweltproblem unserer Zeit geworden. Notwendig sind daher Managementstrategien auf regionaler, nationaler, kontinentaler und globaler Ebene.

Series
background paper
Number of pages
115
Year of publication
Author(s)
Geupel, Jering, Frey, Gohlisch, Lambrecht, Jaschinski, Koppe, Mönch, Mäder, Nissler, Strogies, Mathan, Schneider, Mohaupt, Glante, Dominik, Mauscherning, Schulz, Hummel, Kacsóh, Trukenmüller, Graff, Spranger, Augustin, Neumann, Hofmann, Bernicke, Plickert, Beckers, Behnke, Brahner, Weiss, Butz, Herrmann, Fricke, Galander
Language
German
Publisher
Umweltbundesamt
File size
1715 KB
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
275
Share:
Article:
Printer-friendly version
Tags:
 Stickstoffminderung  Stickstoffkreislauf  Gewässersystem  Eutrophierung  Gesundheitsgefährdung