nicht vorhanden
Waste | Resources, Soil | Agriculture

Verbrauch von Getränken in Einweg- und Mehrweg-Verpackungen

Berichtsjahr 2008


Die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH führt seit 1978 jährlich für das Umweltbundesamt (UBA) die „Bundesweite Erhebung von Daten zur Einweg- und Mehrwegabfüllung von Getränken“ durch. Die Ergebnisse dieser Studien lagen verschiedenen Verordnungen und Richtlinien des Bundesministeriums für Umwelt (BMU) zu Grunde. Insbesondere bildeten die Zahlen die Grundlage für die in der ursprünglichen Verpackungsverordnung verlangte 72 % Mehrweg-Quote bei Getränkeverpackungen. Infolge dessen wurden die Studien auch für die Überprüfung der Mehrweg-Quote herangezogen.

Series
Texte | 24/2010
Number of pages
48
Year of publication
Author(s)
Jürgen Heinisch
Language
German
Project No. (FKZ)
3709 31 332
Publisher
Umweltbundesamt
File size
3149 KB
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
195
Share:
Article:
Printer-friendly version
Tags:
 Verpackungsverordnung  Getränkeindustrie  Einwegverpackung  Mehrwegverpackung  Berichtswesen