Maßnahmen zur Verminderung des Eintrages von Mikroschadstoffen in die Gewässer – Phase 2
ChemikalienWasser

Maßnahmen zur Verminderung des Eintrages von Mikroschadstoffen in die Gewässer – Phase 2


Aufbauend auf den Ergebnissen der Phase 1 wurden in der Phase 2 des Forschungsprojektes weitergehende Arbeiten zur Konkretisierung von quellenorientierten Maßnahmen zur Emissionsminderung von Mikroschadstoffen aus dem Bereich Importtextilien, Arzneistoffe und ausgewählten Bioziden, zur Relevanzbewertung der Stoffe der EU-Watch-List für Deutschland, zur deutschlandweiten Modellierung von Stoffeinträgen und zugehörigen Emissionsminderungsmaßnahmen, zur Aktualisierung und Erweiterung der Kosten- und Effizienzdaten einer 4. Reinigungsstufe auf kommunalen Kläranlagen, zur Kostenträgerschaft sowie zum volkswirtschaftlichen Nutzen der Emissionsminderungsmaßnahmen durchgeführt.

Series
Texte | 60/2016
Number of pages
235
Year of publication
Author(s)
Thomas Hillenbrand, Felix Tettenborn, Stephan Fuchs, Snezhina Toshovski, Steffen Metzger, Imee Tjoeng, Paul Wermter, Michael Kerstin, Dieter Hecht, Nicola Werbeck, Pascal Wunderlin, Yannis Geiger, Lara Wöhler, Florian Zörb, Natalie Palm, Susanne Tettinger, Helmut Karl, Thomas Ebben, Aline Meier
Language
German
Project No. (FKZ)
3712 21 225
Publisher
Umweltbundesamt
Additional information
PDF is accessible
File size
10695 KB
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
171