Don't feed rats
Chemikalien

KaRMa-Starterkit

Plakat, Poster und Postkarten für ein nachhaltiges Ratten-Management


Zu den typischen Ursachen für einen Rattenbefall in der Stadt gehören weggeworfene Essensreste, verstreutes Vogelfutter, überquellende Mülleimer oder das Herunterspülen von Essensresten über das Klo in die Kanalisation. Um öffentlichkeitswirksam auf diese Verhaltensweisen aufmerksam zu machen, hat das UBA die Kampagne für ein nachhaltiges Ratten-Management (KaRMa) gestartet. Ziel ist es, den Lebensraum Stadt für Ratten unattraktiver zu machen. Das UBA stellt den Kommunen dafür verschiedene Plakate, Poster und Postkarten als Druckdateien kostenlos zum Download bereit: Kampagne für ein nachhaltiges Ratten-Management (KaRMa). Um sich vorab einen Eindruck über die verschiedenen Materialien zu verschaffen, können die Kommunen ein "KaRMa-Starterkit" auf dieser Webseite kostenlos bestellen. Ein Starter-Kit enthält ein ausgedrucktes A0 Plakat (gefaltet), vier DIN A4-Poster und vier Postkarten mit unterschiedlichen Motiven.

Derzeit leider vergriffen

Series
poster
Number of pages
5
Year of publication
Author(s)
Umweltbundesamt
Language
German
Publisher
Umweltbundesamt
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
35
Share:
Article:
Printer-friendly version
Tags:
 Ratte  Rattenbekämpfung