Online Voting zum Bundespreis „Blauer Kompass“ 2022

Für den Bundespreis „Blauer Kompass“ sind in diesem Jahr 240 Bewerbungen im Bundesumwelt- und verbraucherschutzministerium (BMUV) und Umweltbundesamt (⁠UBA⁠) eingegangen – eine neuer Teilnahmerekord.

Zwanzig hervorragende Projekte dürfen sich nun über eine Nominierung zum Bundespreis „Blauer Kompass“ freuen. Hier stellen wir Ihnen die nominierten Projekte vor. Sie konkurrieren bis zum 8. Juni 2022 um 18 Uhr in einer öffentliche Internetabstimmung um den Publikumspreis. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt 25.000 Euro und ist bereits vor der Jurysitzung als Preisträger gesetzt.

Sie können einmal täglich für das von Ihnen favorisierte Projekt abstimmen. Eine erneute Stimmabgabe ist 24 Stunden nach der letzten Abstimmung möglich. Wenn Sie innerhalb der letzten 24h bereits abgestimmt haben, wird Ihnen das Abstimmungsfeld nicht mehr angezeigt. Die Abstimmung endet am 8. Juni 2022 um 18 Uhr.

Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 305 Inhalt(e) -

Keine Inhalte gefunden