Suchen

Insekten und andere Gliedertiere

Reismehlkäfer

Reismehlkäfer

Ursprünglich vor allem in Indien und Südostasien zu Hause, sind Reismehlkäfer inzwischen durch den globalen Handel mit Nahrungsmitteln weltweit verbreitet. Da die Käfer kälteempfindlich sind, findet man sie in Mitteleuropa vorwiegend in Gebäuden wie Großbäckereien, Getreidesilos und Mühlen. weiterlesen

32
Schaben auf einer Klebefalle

Schaben

Weltweit sind ca. 3.500 Schabenarten bekannt, davon kommen die meisten in den Tropen und Subtropen vor. Der überwiegende Teil der Arten tritt im Freiland auf und hat als Gesundheitsschädling keinerlei Bedeutung für den Menschen. weiterlesen

19
Variabler Schönbock

Scheibenböcke

Die Larven der Scheibenböcke entwickeln sich überwiegend in toten oder abgestorbenen Laubbäumen (der blaue Scheibenbock auch in Nadelbäumen) und fressen unter der Rinde. weiterlesen

21
Schildzecke

Schildzecken

Schildzecken sind dort anzutreffen, wo die Bedingungen (hohe Luftfeuchte, geeignete Temperaturen) günstig und ihre Wirtstiere (Mäuse, Igel, Vögel, Wild- und Weidetiere) reichlich vorhanden sind. weiterlesen

22
Blaue Schmeißfliege

Schmeißfliege

Weltweit kommen über 1000 Arten von Schmeißfliegen vor, in Deutschland sind es allein mehr als 40 Arten. Die ausgewachsenen Tiere treten praktisch in allen Lebensräumen auf. weiterlesen

17

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt