Cover der Publikation TEXTE 233/2020 Umweltqualitätstnormen für Binnengewässer: Überprüfung der Gefährlichkeit neuer bzw. prioritärer Substanzen
Wasser

Umweltqualitätsnormen für Binnengewässer

Überprüfung der Gefährlichkeit neuer bzw. prioritärer Substanzen


Zur Umsetzung der ⁠Wasserrahmenrichtlinie⁠ (2000/60/EG) sind in der Oberflächengewässer-Verordnung (OGewV) für Schadstoffe Umweltqualitätsnormen (UQN) festzulegen. Für viele Spurenstoffe ist eine realitätsnahe UQN-Ableitung nicht möglich, da valide Testergebnisse fehlen. In Teilvorhaben A wurden Daten für umweltrelevante Schadstoffe anhand ökotoxikologischen Standardtests (Algen-, Daphnien-, Fischeitest) erhoben und Vorschläge für Umweltqualitätsnormen (UQN-V) abgeleitet. Im Teilvorhaben B wurden Untersuchungen zu chronischen, subletalen Wirkungen des Antidiabetikums Metformin sowie Guanylurea an Regenbogenforellen (Oncorhynchus mykiss) über 28 Tage durchgeführt und UQN-V abgeleitet.

Reihe
Texte | 233/2020
Seitenzahl
212
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Hannah Wünnemann, Dr. Klaus Weiß, Daniela Arndt, Dr. Michaela Baumann, Rebekka Weiß, Hermann Ferling, Karin Scholz-Göppel, Karina Bucher, Christoph Feick, Georg Hartmann, Peter Kitzing, Martin Szyja, Dr. Julia Schwaiger
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3715 24 200 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
4045 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
12