Suchen

Umweltverträglichkeitsprüfung

Das UBA

1990

Der Bundesadler auf Stein

Die Wiedervereinigung hat auch Auswirkungen fürs UBA: Das DDR-Institut für Umweltschutz wird ins UBA eingebettet. Der Umwelt-Survey umfasst erstmals ganz Deutschland. Lärmminderungspläne und die neue 16. BImSchV schützen besser vor Lärm und die 17. BImSchV vor Dioxinen und Furanen. Neu sind auch die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), das Gentechnikgesetz und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. weiterlesen

2
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltprüfungen

Die Bibliothek des UBA von außen

Bei Umweltverträglichkeitsprüfungen des Umweltbundesamtes oder anderer Antarktis-Vertragsstaaten wird die Öffentlichkeit beteiligt. Hier finden Sie aktuelle Umweltverträglichkeitsstudien zur Einsicht und mit der Möglichkeit zur Stellungnahme, wie zum Bau von Stationen in der Antarktis. weiterlesen

403
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Neue Studie zur Bewertung von Aktivitäten in der Antarktis

Ein Eisberg und Pinguine

Als Genehmigungsbehörde für Tätigkeiten in der Antarktis bewertet das Umweltbundesamt (UBA) unter anderem Forschungsaktivitäten, Kreuzfahrten oder die dafür notwendige Logistik rund um den Südpol. Eine neue Studie im Auftrag des UBA behandelt aktuelle Methoden und Geräte für Polarforschung sowie touristische Aktivitäten und evaluiert deren potentielle Auswirkungen auf die antarktische Umwelt. weiterlesen

15
Chemikalien

Arzneimittel

verschiedene bunte Tabletten und Pillen von oben fotografiert

Arzneimittel sind seit der Entdeckung des Penicillins 1928 durch Alexander Flemming für Mensch und Tier ein unverzichtbarer Bestandteil der Gesundheitsversorgung geworden. In Deutschland werden zurzeit über 2300 Wirkstoffe in der Humanmedizin mit jährlichen Verbrauchsmengen von mehr als 30 000 Tonnen verkauft. Und es ist in den kommenden Jahrzehnten mit einem steigenden Verbrauch zu rechnen, da si… weiterlesen

3477

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt