Suchen

Ökolandbau

Boden | Landwirtschaft

Ökolandbau

Großaufnahme eines Bio-Apfels

Bioprodukte sind nicht nur schmackhaft und gesund, ihr Anbau hilft auch der Umwelt. Der Ökologische Landbau ist besonders ressourcenschonend und am Leitbild der Nachhaltigkeit orientiert. Er ist umwelt- und tiergerecht. weiterlesen

734
Wirtschaft | Konsum

Biolebensmittel

Großaufnahme eines Bio-Apfels

Kaufen Sie Lebensmittel aus ökologischer Produktion (Bio-Siegel).Achten Sie auf eine ausgewogene, gesunde und pflanzenbasierte Ernährung.Achten Sie auf regionale und saisonale Herkunft. weiterlesen

513
News zum Thema Boden | Landwirtschaft

UBA-Gutachten zu Entwicklungsperspektiven für die Landwirtschaft

Ein Feld und ein Baum

Hohe Umweltbelastungen und eine wachsende Weltbevölkerung stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die ökologische Landwirtschaft gilt dabei als besonders umweltfreundlich. Auch im Ökolandbau gibt es noch Verbesserungspotential. Ein aktuelles Gutachten im Auftrag des UBA zeigt, wie sowohl ökologische als auch konventionelle Landwirtschaft umweltschonender werden können. weiterlesen

24
News zum Thema Boden | Landwirtschaft

UBA-Broschüre: Umwelt und Landwirtschaft

Ein Feld mit Wiese

Gut die Hälfte der Fläche Deutschlands wird landwirtschaftlich genutzt. Die Landwirtschaft ist damit die größte Flächennutzerin in Deutschland und bedeutende Quelle von Umweltbelastungen, wird andererseits aber auch von den Folgen etwa des Klimawandels betroffen. Das Umweltbundesamt hat in der Kurzbroschüre „Umwelt und Landwirtschaft 2018“ ausgewählte Fakten zur Landwirtschaft zusammengestellt. weiterlesen

149

Umwelt-Indikator

Indikator: Ökologischer Landbau

Ein Diagramm zeigt den Anstieg des prozentualen Anteils der Ökolandbauflächen an der gesamten landwirtschaftlichen Fläche, basierend auf Daten des Statistischen Bundesamtes und des BMEL. Es zeigt außerdem das 20 Prozent-Ziel der Bundesregierung.

Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche an der landwirtschaftlich genutzten Fläche erhöhte sich nach den Daten des Statistischen Bundesamtes von 2,9 % auf 7,8 % im Zeitraum 1999 bis 2019.Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, den Flächenanteil des ökologischen Landbaus an der landwirtschaftlich genutzten Fläche bis 2030 auf 20 % zu erhöhen.Bei gleicher Entwicklung wie in den Vorj… weiterlesen

310

Wie reagieren Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

Ökologischer Landbau

Die Zahl der Ökolandbaubetriebe und ihre bewirtschaftete Fläche nimmt seit Mitte der 1990er Jahre langsam und stetig zu. 2019 betrug der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche 7,8 % und ist noch weit entfernt vom 20 %-Ziel der Bundesregierung. weiterlesen

568

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt