Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage

Chemikalien

Aktuelles

Simulation of plastic degradation under wave stress in a modified stream outdoor mesocosm of the FSA

Laufende ProjekteVorstudie zum Fragmentierungsverhalten von Plastik in einem Freiland-Mesokosmos bei Wellenschlag (in Kooperation mit der Universität Osnabrück, 2015-2018)Projekt Partner im EU AQUACOSM Projekt (Netzwerk von Mesokosmenanlagen, https://www.aquacosm.eu/, 2017-2020)AQUACOSM Projekt WIPE - Verwitterung von Polymerpartikeln in semi-terrestrischen Systemen – eine Mesokosmenstudie mit PVC… weiterlesen

400
Chemikalien

Publikationen

2018Ranke, J., Wöltjen, J., Meinecke, S.: Comparison of software tools for kinetic evaluation of chemical degradation data. In: Environmental Sciences Europe 30: 17 (2018). https://doi.org/10.1186/s12302-018-0145-1Koester, M., Schneider, M., Hellmann, C., Becker, J., Winkelmann, C. and Gergs, R.: Is the invasive amphipod Dikerogammarus villosus the main factor structuring the benthic community acr… weiterlesen

321
News zum Thema Chemikalien

Aus für Cybutryn in Bootsanstrichen

Blaue Ruderboote

Antifoulingprodukte mit dem Wirkstoff Cybutryn, auch bekannt unter dem Handelsnamen Irgarol®, dürfen ab dem 27.01.2017 in der gesamten Europäischen Union nicht mehr vermarktet und verwendet werden. Dies hat die EU-Kommission beschlossen. Denn die Chemikalie, die Bootsrümpfe von Algen- und Muschelbewuchs freihalten soll, birgt unannehmbare Umweltrisiken. weiterlesen

41
Chemikalien

Anfahrt und Besuch

quadratischer zweigeschossiger Bau mit Holzfassade und Solarzellen auf dem Dach

Öffentliche Besichtigungen der FSA für Gruppen sind möglich. Bitte setzen sie sich mit unserem Sekretariat zwecks Terminabsprache in Verbindung.Eine Besichtigung der FSA ist für Gruppen ab 5 Personen nach Anmeldung möglich.StandardprogrammKurzvortrag und Besichtigung: Dauer ca. 90 min.Ergänzende Fachvorträge zu Projektthemen sind auf Wunsch möglich.Publikationen zur FSA, sofern nicht unter Publika… weiterlesen

403
Chemikalien

Fate-Studie Irgarol

Verhalten und Verbleib des Antifoulingmittels Irgarol im Wasser und im Sediment fließender und stehender Gewässer Irgarol 1051® (2-[tert.-Butylamino]-4-[cyclopropylamino]-6-methyltio-s-triazin) ist ein Aufwuchshemmer, der nach dem EU-weiten Verbot von Tributylzinn (TBT) zunehmend als Biozid in Antifoulinganstrichen für Schiffsrümpfe eingesetzt wurde. Irgarol hemmt die Photosynthese und ist deshalb… weiterlesen

327
Chemikalien

Effektstudie Irgarol

Pigmentanalysen vom Aufwuchs (biologischer Oberflächenfilm) in Stillgewässer-Mesokosmen unter Einfluss des Antifoulingwirkstoffes Irgarol® Irgarol® gehört zu den s-Triazinen und ist ein biozider Wirkstoff, der u. a. als Antifoulingmittel in Bootsanstrichfarbe eingesetzt wird, um Aufwuchs durch Algen und Tiere auf Boots- und Schiffrümpfen zu verhindern. Irgarol hemmt die Photosynthese und ist hoch… weiterlesen

300
Chemikalien

Technik

Schaubild der einzelnen Bestandteile der Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage: Messbühne, Teiche, Arbeitsplattform Teiche, Rinnen, Arbeitsplattform Rinne, Schneckenpumpe, Leitwarte, Online-Messgeräte

Die Fließ- und Stillgewässer-Simulationsanlage besteht aus folgenden zentralen Elementen: Arbeitsplattform RinnenArbeitsplattform TeicheLeitwarteMessbühneMesstechnikRinnenSchneckenpumpeTeicheDie einzelnen Teile werden in den folgenden Abschnitten des Artikels vorgestellt. weiterlesen

564

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt