Suchen

Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 568 Inhalt(e) -

Kunst und Umwelt: Ausstellung "Zero Waste" in Leipzig

Ein Frauengesicht mit Plastikstücken

Müll ist überall: als gigantischer Strudel im Pazifik, Feinstaub in der Luft und Mikroplastik in der Nahrungskette. Die Ausstellung „Zero Waste“ zeigt internationale Positionen zeitgenössischer Kunst, die auf die Dringlichkeit verweisen, Ressourcen zu schonen, weniger zu konsumieren und nachhaltiger zu leben. „Zero Waste“ wird realisiert vom UBA und dem Museum der bildenden Künste Leipzig. weiterlesen

UBA aktuell - Nr.: 1/2020

Liebe Leserin, lieber Leser,das Umweltbundesamt ist gleich mit einer großen Neuerung ins Jahr 2020 gestartet: Professor Dr. Dirk Messner übernahm zum 1. Januar die Leitung des Amtes. Mehr dazu in unserer Rubrik „In eigener Sache“. Eine Neuerung ganz Deutschland betreffend war, auch zum 1. Januar, die Einführung der Kassenbonpflicht. Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem viel diskuti… weiterlesen

Viele Bisphenol A-Alternativen möglicherweise hormonell schädlich

Reagenzkolben mit Flüssigkeit

In einer aktuellen Studie des Umweltbundesamts (UBA) wurden 44 mögliche Alternativstoffe für Bisphenol A (BPA) für unterschiedliche Verwendungen und Produkte untersucht. 43 dieser Stoffe können demnach nicht als Ersatz empfohlen werden – entweder weil sie ebenfalls wie ein Hormon wirken könnten oder weil diese Frage aufgrund mangelnder Daten nicht abschließend geklärt werden konnte. weiterlesen

Luftqualität 2019: NO2-Rückgang setzt sich fort

Eine Straße, in der sich Autos stauen.

2019 wurde der Jahresmittelgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) von 40 µg/m³ Luft an rund 20 Prozent der verkehrsnahen Messstationen überschritten. 2018 waren es noch 42 Prozent. Insgesamt ist die Belastung mit Stickstoffdioxid deutschlandweit weiter rückläufig. Das zeigt die vorläufige Auswertung der Messdaten der Länder und des Umweltbundesamtes (UBA). weiterlesen

AGEE-Stat aktuell - Nr.: 1/2020

Liebe Leserin, lieber Leser,wir hoffen sie hatten einen energiegeladenen Start ins neue Jahr. Mit der ersten Ausgabe unseres Newsletters „AGEE-Stat aktuell“ im Jahr 2020 möchten wir Sie über die aktuelle Veröffentlichung und Aktivitäten der AGEE-Stat informieren und einen kurzen Blick auf erste Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien im Jahr 2019 werfen.Eine interessante Lektüre wünsc… weiterlesen

Jugendstudie: Klima- und Umweltschutz stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs

junge Frauen am Laptop

Für junge Menschen in Deutschland ist der Schutz von Umwelt- und Klima ein Top-Thema. Die deutliche Mehrheit von ihnen ist politisch interessiert, bereit zum Engagement und vertraut auf die Demokratie. Sie erwarten, dass die Politik mehr tut für Klima und Umwelt, und dass sie dabei auf soziale Gerechtigkeit achtet. Und sie sehen vor allem bei jeder und jedem Einzelnen noch Potenzial. weiterlesen

Newsletter Klimafolgen und Anpassung - Nr.: 65

Liebe Leserinnen und Leser,anschauliche Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Lebensbereichen sind unverzichtbar, um die Folgen des Klimawandels stärker in unser Planen und Handeln einzubeziehen und Klimavorsorge sichtbar zu machen. Das notwendige Rampenlicht für diese Projekte schaffen derzeit gleich vier Wettbewerbe rund um Nachhaltigkeitsthemen, die explizit auch Aktivitäten zur Anpassung an Kl… weiterlesen

Umweltbewusst leben - Nr.: 1/2020

Liebe Leserin, lieber Leser,was bringt das Jahr 2020 Neues? Zum Beispiel die viel diskutierte Kassenbonpflicht. Hauptproblem für die Umwelt ist dabei nicht der zusätzliche Papierverbrauch, sondern die möglicherweise darin enthaltenen problematischen Inhaltsstoffe. Mehr dazu in diesem Newsletter.Außerdem möchten wir Ihnen die neue Ausgabe unseres Magazins "Schwerpunkt" empfehlen. Diesmal geht es um… weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt