Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 4014 Inhalt(e) -
Cover der Publikation TEXTE 121/2019 Untersuchung von Potentialen zur Nutzung von Copernicus-Daten und Diensten für die Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie
Wasser

Untersuchung von Potentialen zur Nutzung von Copernicus-Daten und Diensten für die Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie


Sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene finden Überlegungen statt, wie Daten und Dienste aus dem europäischen Copernicus Programm für die Wasserwirtschaft besser genutzt werden können. In dem Sachverständigengutachten wurde der Frage nachgegangen, inwieweit Copernicus einen Beitrag für das Hochwasserrisikomanagement sowie für die Berichterstattung zur Umsetzung der Hochwasserrisikoma…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
164
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
28
Cover der Publikation TEXTE 117/2019 Entwicklung eines Konzepts und Maßnahmen für einen ressourcensichernden Rückbau von Windenergieanlagen
Abfall | Ressourcen

Entwicklung eines Konzepts und Maßnahmen für einen ressourcensichernden Rückbau von Windenergieanlagen


Da Rückbau und Recycling von Windenergieanlagen in den nächsten Jahren verstärkt auftreten werden, hat das Umweltbundesamt rechtliche Rahmenbedingungen erörtern, die vorhandenen Rückbautechniken darlegen und ein Konzept der Organisationsverantwortung entwickeln lassen. Die Herausforderung besteht in der großen Diversität an Anlagen und Standorten, so dass unterschiedliche Maßnahmen den hohen ökolo…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
255
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
17
Cover of publication TEXTE 120/2019 Environmentally friendly air conditioning for trains – Field data measurement and analysis on the ICE 3 air-cycle system
Economy | ConsumptionTransport | Noise

Environmentally friendly air conditioning for trains – Field data measurement and analysis on the ICE 3 air-cycle system

Testing, measurement and evaluation of systems with natural refrigerants for sustainable cooling and heating in means of public transport – Substitution of fluorinated greenhouse gases Final report


Today's railway air-conditioning systems cool primarily with fluorinated refrigerants, which have had to be scaled back step by step since 2016 due to their climate-damaging effect. Air-assisted air-conditioning systems, so-called air-cycle systems, use compressed outside air for cooling, so they do not require any fluorinated refrigerants. It has now also been proven that these air conditioning s…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
167
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
31
Cover der Publikation TEXTE 119/2019 Umweltfreundliche Klimatisierung von Zügen: Felddatenmessung und -auswertung an luftgestützter Klimaanlage am ICE 3
Wirtschaft | Konsum, Verkehr | Lärm

Umweltfreundliche Klimatisierung von Zügen: Felddatenmessung und -auswertung an luftgestützter Klimaanlage am ICE 3

Erprobung, Messung und Bewertung von Systemen mit natürlichen Kältemitteln zum nachhaltigen Kühlen und Heizen von öffentlichen Verkehrsmitteln – Ersatz fluorierter Treibhausgase


Heutige Bahnklimasysteme kühlen vorrangig mit fluorierten Kältemitteln, die aufgrund ihrer klimaschädlichen Wirkung seit 2016 schrittweise verknappt werden müssen. Luftgestützte Klimaanlagen, sog. Air-Cycle Anlagen, verwenden komprimierte Außenluft zur Kühlung, sie benötigen also keine fluorierten Kältemittel. Nun wurde auch belegt, dass diese schon länger im Zugbetrieb erprobten Luftklimaanlagen…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
180
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
37
Cover der Publikation TEXTE 118/2019 Advancing REACH Financing options for ECHA
Chemicals

Advancing REACH Financing options for ECHA


The European Chemicals Agency (ECHA) is responsible for the implementation of REACH and CLP . This report describes the expenditure needed to sustain this work and the funding structure of the Agency. A number of new funding mechanisms which could be introduced into the discussions at EU level are proposed and fee levels estimated. These include: A new annual charge/fee requirement: This measure…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
121
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
35
Cover der Publikation TEXTE 116/2019 Modellversuch Flächenzertifikatehandel
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Modellversuch Flächenzertifikatehandel

Realitätsnahes Planspiel zur Erprobung eines überregionalen Handelssystems mit Flächenausweisungszertifikaten für eine begrenzte Anzahl ausgewählter Kommunen


Durch einen kommunalen Handel mit Flächenzertifikaten könnten dem Flächenverbrauch konkret definierte Grenzen gesetzt werden, um im Jahr 2030 entsprechend dem Ziel der Bundesregierung weniger als 30 ha Flächenverbrauch pro Tag zu erreichen. Das sind die Ergebnisse des Modellversuches zum Flächenzertifikatehandel, in dem 87 Kommunen aus ganz Deutschland realitätsnah und anhand konkreter kommunaler…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
191
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
33
Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 34/2019 Kernbotschaften des IPCC-Sonderberichts über 1,5 °C globale Erwärmung zur Verbreitung in der Öffentlichkeit
Klima | Energie

Kernbotschaften des IPCC-Sonderberichts über 1,5 °C globale Erwärmung zur Verbreitung in der Öffentlichkeit

Dokumentation des UBA-Webinars für Multiplikatoren vom 05. April 2019


In einem Webinar für die Multiplikatoren am 5. April 2019 stellte das Umweltbundesamt ausgewählte Erkenntnisse des IPCC -Sonderberichts über 1,5 °C globale Erwärmung (SR1.5) vor. Das Webinar richtete sich an Interessierte ohne fachliches Vorwissen, um diese mit den wichtigsten politikrelevanten Botschaften des Berichts vertraut zu machen und für deren Verbreitung unter den jeweiligen Adressatenkre…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
89
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
57
Cover des Kommissionspapiers Bodenmarkt und Kapital
Boden | Landwirtschaft

Bodenmarkt und Kapital

Korrektur gravierender Fehlentwicklungen notwendig

Position der Kommission Bodenschutz beim Umweltbundesamt (KBU)

Die Nutzung des Bodeneigentums in der Agrarpolitik und im Planungsrecht orientiert sich gegenwärtig unzureichend am Gemeinwohl. Der großflächige Ankauf landwirtschaftlicher Flächen oder ganzer Betriebe durch überregionale Kapitalanleger hat in vielen Fällen negative Folgen für den ländlichen Raum, die Kulturlandschaft und die nachhaltige Bodenbewirtschaftung. Das Positionspapier zeigt nicht nur da…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
12
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
49