Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3819 Inhalt(e) -
Cover der Publikation Climate Change 23/2018 Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger - Bestimmung der vermiedenen Emissionen im Jahr 2017
Klima | Energie

Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger

Bestimmung der vermiedenen Emissionen im Jahr 2017


Die in diesem Bericht aufgeführten Ergebnisse für das Jahr 2017 zeigen, dass der Ausbau erneuerbarer Energien wesentlich zur Erreichung der Klimaschutzziele in Deutschland beiträgt. Insgesamt werden in allen Verbrauchssektoren fossile Energieträger zunehmend durch erneuerbare Energien ersetzt und damit dauerhaft Treibhausgas- und Luftschadstoffemissionen vermieden. Die Ergebnisse zeigen darüber hi…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
156
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
12
Cover der Publikation Texte 83/2018 Analyse der Datenerhebungen nach ElektroG und UStatG über das Berichtsjahr 2016 zur Vorbereitung der EU-Berichtspflichten 2018
Abfall | Ressourcen

Analyse der Datenerhebungen nach ElektroG und UStatG über das Ber…


Im Rahmen der Berichtspflicht über das Elektro(nik)geräte- und -altgeräteaufkommen in Deutschland erfolgte im vorliegenden Bericht die Analyse und Aggregation der Daten der stiftung ear und des Statistischen Bundesamtes (Destatis) für das Jahr 2016. Insgesamt brachten Hersteller 1,96 Millionen Tonnen Elektro(nik)geräte (b2b+b2c) auf den Markt – der höchste Wert seit Beginn der Dokumentation im Jah…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
76
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Cover der Publikation Texte 82/2018 Internationale Trends der UVP- und SUP-Forschung und -Praxis
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Internationale Trends der UVP- und SUP-Forschung und -Praxis


Die Studie "Internationale Trends der UVP- und SUP-Forschung und -Praxis" fasst den aktuellen Stand der vor allem in englischsprachigen Fachzeitschriften laufenden Fachdiskussionen im Themenfeld Umweltprüfungen zusammen und zeigt darüber hinaus ausländische Beispiele guter fachlicher Praxis bei Umweltverträglichkeitsprüfungen und Strategischen Umweltprüfungen auf. Die Studie dient dem Wissenstrans…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
248
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7
Cover der Publikation Texte 81/2018 Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene – Methoden, Verfahren und Rechtsgrundlagen
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme au…


Im Forschungsbericht "Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene" unterziehen die Verfasserinnen und Verfasser erstmals die auf der Bundesebene durchgeführten Strategischen Umweltprüfungen (SUP) einer systematischen Analyse. Basierend auf einer Auswertung von 18 SUP, darunter drei detaillierte Vertiefungsstudien in den Themenbereichen Bedarfsplanung Höchstspannu…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
300
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Cover of publication Texte 80/2018 Substitution of critical biocidal active substances under European law - Development of a comparative assessment concept for the environment
Chemicals

Substitution of critical biocidal active substances under Europea…


Authorisation of biocidal products in the European Union is a two-stage process, where the biocidal active substances are approved in a first step at the European level, and the biocidal products are authorised in a second step at member state level. If an active substance is designated as Candidate for Substitution during this process, a comparative assessment must be carried out for each biocida…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
108
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
14
Cover der Publikation Texte 79/2018 PINETI-3: Modellierung atmosphärischer Stoffeinträge von 2000 bis 2015 zur Bewertung der ökosystem-spezifischen Gefährdung von Biodiversität durch Luftschadstoffe in Deutschland
Luft

PINETI-3: Modellierung atmosphärischer Stoffeinträge von 2000 bis…


Die Biodiversität ist durch die Ablagerung von Schad- und Nährstoffen aus der Luft in Ökosysteme gefährdet. Innerhalb des vorliegenden Projektes wurden daher die atmosphärischen Einträge dieser Schad- und Nährstoffe für Deutschland für eine Zeitreihe von 2000 bis 2015 ermittelt. Die Stickstoffdeposition ist in diesem Zeitraum um etwa 20 % gesunken. Die Schwefeldeposition konnte sogar halbiert werd…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
149
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
10
Cover der Publikation Texte 74/2018 Möglichkeiten der verstärkten Nutzung von Synergien zwischen Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit in Programmen wie der „Sozialen Stadt“
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Möglichkeiten der verstärkten Nutzung von Synergien zwischen Umwe…


Die Studie richtet den Blick auf Quartiere, in denen mehrfache Benachteiligungen vorliegen, und fragt nach Synergiepotenzialen zwischen Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit beim Ansatz der Städtebauförderung. Solche Synergien können der Studie zufolge erschlossen werden, wenn: a) Förderprogramme Themen adressieren, die zu einer verbesserten Beziehung der Quartiersbewohner/-innen zu ihrer eigene…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
299
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
17
Cover der Publikation Texte 78/2018 Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa für die Bereiche der Keramik-, Zement-, Nahrungsmittel- und in der chemischen Industrie Teilvorhaben 1: Keramikindustrie
Abfall | Ressourcen

Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken…

Teilvorhaben 1: Keramikindustrie


Ressourcenintensive Industrien stehen heute und zukünftig im Focus und entsprechend vor großen Herausforderungen. Aufgrund geänderter Randbedingungen fanden in den letzten Jahren bereits verstärkt Forschungs- und Umsetzungsaktivitäten in der Keramikindustrie statt. Dennoch werden weitere Innovations- und Entwicklungspotenziale im Hinblick auf Effizienzsteigerungs-, Substitutions- und Recyclingmaßn…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
161
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
22