Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3935 Inhalt(e) -
Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 25/2019 Sozioökonomische Szenarien als Grundlage der Vulnerabilitätsanalysen für Deutschland
Klima | Energie

Sozioökonomische Szenarien als Grundlage der Vulnerabilitätsanalysen für Deutschland

Teilbericht des Vorhabens „Politikinstrumente zur Klimaanpassung“


Die entwickelten drei sozioökonomische Szenarien Trend, Stabilität und Dynamik für Deutschland bilden wahrscheinliche Zukünfte bis 2045 ab. Sie berücksichtigen globale Megatrends, die internationalen Shared Socio-economic Pathways (SSPs) des IPCC und deutschlandweite Projektionen. Die drei Szenarien wurden auf nationaler Ebene mit dem ökonomischen Modell PANTA RHEI entwickelt und danach mittels  P…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
162
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
10
Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 23/2019
Klima | Energie

Berichterstattung unter der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen und dem Kyoto-Protokoll 2019

Nationaler Inventarbericht zum Deutschen Treibhausgasinventar 1990 – 2017


Als Vertragsstaat der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ist Deutschland seit 1994 dazu verpflichtet, Inventare zu nationalen Treibhausgasemissionen zu erstellen, zu veröffentlichen und regelmäßig fortzuschreiben. Gemäß Entscheidung 24/CP.19 müssen alle im ANNEX I der Klimarahmenkonvention aufgeführten Staaten jährlich einen Nationalen Inventarbericht (NIR) erstellen und übermit…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
947
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6
Cover of publication CLIMATE CHANGE 24/2019 Submission under the United Nations Framework Convention on Climate Change and the Kyoto Protocol 2019
Climate | Energy

Submission under the United Nations Framework Convention on Climate Change and the Kyoto Protocol 2019

National Inventory Report for the German Greenhouse Gas Inventory 1990 – 2017


As a Party to the United Nations Framework on Climate Change (UNFCCC), since 1994 Germany has been obliged to prepare, publish and regularly update national emission inventories of greenhouse gases. Pursuant to Decision 24/CP.19, all Parties listed in ANNEX I of the UNFCCC are required to prepare and submit annual National Inventory Reports (NIRs) containing detailed and complete information on th…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
945
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover der Dokumentation 01/2019 REACH-Kongress 2018
Chemikalien

REACH-Kongress 2018

Zukünftige Herausforderungen


Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) führt mit den für REACH zuständigen Bundesoberbehörden seit 2012 alle zwei Jahre einen nationalen REACH-Kongress durch. Der REACH-Kongress 2018 fand vom 6. bis 7. Dezember in Dortmund statt. Ziel dieser Veranstaltung war es, Meinungen über die REACH-Umsetzung auszutauschen und Lösungen für bestehende Schwierigkeiten zu dis…weiterlesen

Reihe
Dokumentationen
Seitenzahl
31
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
11
Cover der Publikation TEXTE 47/2019 Ableitung sicherer Trendaussagen zur Entwicklung der Luftqualität in Deutschland
Luft

Ableitung sicherer Trendaussagen zur Entwicklung der Luftqualität in Deutschland


Zur Beurteilung der Entwicklung der Luftqualität in Deutschland stehen Daten aus räumlich und zeitlich inhomogenen Messnetzen der 16 Bundesländer und des Umweltbundsamtes zur Verfügung. Damit ist es problematisch, sichere Trendaussagen zur kurz- und langfristigen Entwicklung der Luftqualität zu treffen, die als repräsentativ für Deutschland angesehen werden können. Im Rahmen des Projektes wurde ei…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
194
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6
Cover der Studie Umweltbewusstsein in Deutschland 2018
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltbewusstsein in Deutschland 2018

Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage


Die Umweltbewusstseinsstudie 2018 zeigt im Vergleich zur letzten Studie aus dem Jahr 2016, dass die Bedeutung des Umwelt- und Klimaschutzes und die Erwartungshaltung an die relevanten Akteure gestiegen sind. Die Menschen sehen Umweltpolitik als Aufgabe aller Politikbereiche an.Mit der Studie wird seit 1996 im Zweijahresrhythmus untersucht, wie sich Umweltbewusstsein und Umweltverhalten in Deutschl…weiterlesen

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
96
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
17
Cover of publication TEXTE 54/2019  Protection of wild pollinators in the pesticide risk assessment and management
Chemicals

Protection of wild pollinators in the pesticide risk assessment and management


This research project investigated the current scientific knowledge on flower visiting insects with special attention on their ecology, their toxicological sensitivity and their exposure towards pesticides. On this basis the key elements for an environmental risk assessment for flower visiting insects have been discussed and the feasibility and effectiveness of risk management options, which have…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
282
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6
Cover der Publikation TEXTE 53/2019 Sustainability in tourism: developments, approaches and clarification of terms
Sustainability | Strategies | International matters

Sustainability in tourism: developments, approaches and clarification of terms


The concepts of sustainability and tourism are both highly complex. Tourism is defined by the activities of travellers and all related economic sectors as well as the resulting effects on the environment and society. Sustainability, on the other hand, encompasses at least the three dimensions of environment, social affairs and economy, and sometimes also other dimensions such as management. The pa…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
37
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
11