Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3686 Inhalt(e) -
Cover der Publikation Climate Change 09/2018 Untersuchung der klimapolitischen Wirksamkeit des Emissionshandels – erweiterte Analysen
Klima | Energie

Untersuchung der klimapolitischen Wirksamkeit des Emissionshandel…


Der EU-Emissionshandel (EU-EHS) für Treibhausgase aus der Strom- und Wärmeversorgung und energienintensiven Industrien wurde im Jahr 2005 eingeführt und deckt etwa 45 % der EU-Gesamtemissionen ab. Ein vermuteter Vorteil eines Emissionshandels sind Kostensenkungen durch die Möglichkeit zum Handel der Verpflichtungen, bei gleichzeitiger Einhaltung der Emissionsobergrenze. Dieser Bericht stellt Schät…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
155
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
11
Cover der Publikation Texte 25/2018 Baulandsteuer und zoniertes Satzungsrecht
Wirtschaft | Konsum, Boden | Landwirtschaft

Baulandsteuer und zoniertes Satzungsrecht

Expertengutachten


Zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und zur Förderung der Innenentwicklung werden auch steuerliche Optionen diskutiert, um unbebaute, aber baureife Grundstücke zu mobilisieren. Das Gutachten untersucht in diesem Zusammenhang die Möglichkeiten zur Ausgestaltung der Baulandsteuer und, ob diese geeignet ist, bodenpolitische Ziele zu erreichen. Es stellt hierfür die aktuelle Grundsteuersystemat…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
22
Cover der Publikation Texte 24/2018 Modernisierung des Blauen Engel
Wirtschaft | Konsum

Modernisierung des Blauen Engel


Das nationale Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ soll jünger und moderner werden. Es muss sich wieder neu im Label-Dschungel durchsetzen. Er soll seine Einzigartigkeit und Autorität als klassisches und erstes Umweltzeichen ins Feld führen. Die Prägnanz soll erhöht, dabei die Wiedererkennung bewahrt werden.Von Studierenden des Kommunikations-Designs als auch von Kommunikations-Agenturen wurden Gestalt…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
21
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
10
Sandiger Tieflandbach in einem Wald
Wasser

Poster Gewässertyp des Jahres 2018

Sandiger Tieflandbach


Die sandigen Tieflandbäche liegen vornehmlich in den sandigen Gebieten der direkt vom Inlandeis geformten Alt- und Jungmoränenlandschaft von Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Typische Vertreter des Gewässertyps sind die Sude, die Oberläufe von Plane, Alster, Wümme, Hase und Ems.weiterlesen

Seitenzahl
1
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
20
Sandiger Tieflandbach in einem Wald
Wasser

Faltblatt Gewässertyp des Jahres 2018

Sandiger Tieflandbach


Die sandigen Tieflandbäche liegen vornehmlich in den sandigen Gebieten der direkt vom Inlandeis geformten Alt- und Jungmoränenlandschaft von Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Typische Vertreter des Gewässertyps sind die Sude, die Oberläufe von Plane, Alster, Wümme, Hase und Ems.weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
2
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
38
Cover der Publikation Climate Change 08/2018 Regionalspezifisches Vorhersagesystem für das Vorkommen gesundheitsgefährdender Nagetiere als Anpassung an den Klimawandel
Klima | Energie, Gesundheit

Regionalspezifisches Vorhersagesystem für das Vorkommen gesundhei…


In Deutschland ist vor allem die Rötelmaus (Myodes glareolus) für die Übertragung humanpathogener Hantaviren verantwortlich (Puumalavirus, PUUV). Vor allem bei hohen Rötelmausdichten, die direkt und indirekt durch klimatische Bedingungen beeinflusst werden, kann es zu einer erhöhten Zahl von Humaninfektionen kommen. In diesem Projekt wurde ein wetterbasiertes Prognosemodel entwickelt, das Vorhersa…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
56
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
38
Cover der Publikation Texte 23/2018 Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik: Forschungsreview, Analyse internationaler Vereinbarungen, Portfolioanalyse
Klima | Energie, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolit…


Geschlechtergerechtigkeit kann einen Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik leisten. Die Studie fasst den aktuellen Stand der nationalen und internationalen Fachliteratur zu den Genderaspekten von Klimaschutz und Klimafolgenanpassung zusammen. Auf Basis des Forschungsreviews und der Gender-Analyse internationaler klimarelevanter Vereinbarungen wurden Genderdimensionen vorgeschlagen, mittels d…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
152
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
16
Cover des Hintergrundpapiers "Erneuerbare Energien in Deutschland: Daten zur Entwicklung im Jahr 2017" von März 2018 mit einem Foto von Windkraftanlagen und den Logos von Umweltbundesamt und AGEE Stat
Klima | Energie

Erneuerbare Energien in Deutschland 2017

Daten zur Entwicklung im Jahr 2017


Die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie regelmäßig die Nutzung der erneuerbaren Energien bilanziert, hat auf der Grundlage verfügbarer, zumeist vorläufiger Daten eine erste Abschätzung zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland im Jahr 2017 erstellt. Das vorliegende Hintergrundpapier beschreibt die…weiterlesen

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
48