Zeichnung Menschensitzen an einem Tisch
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Zukunft? Jugend fragen! – 2021

Umwelt, Klima, Wandel – was junge Menschen erwarten und wie sie sich engagieren


Die Studie „Zukunft? Jugend fragen! – 2021“ untersucht, was Jugendliche über Umwelt und ⁠Klima⁠ denken, wie sie sich engagieren und welche Maßnahmen ihnen zum Umwelt- und ⁠Klimaschutz⁠ wichtig sind.

In einer Repräsentativerhebung wurden rund 1.000 junge Menschen im Alter von 14 bis 22 Jahren zu Umwelt- und Klimathemen befragt. Die Ergebnisse zeigen zum Beispiel, dass Umwelt- und Klimaschutz für Jugendliche zu den wichtigsten gesellschaftlichen Themen gehört. Die meisten sind überzeugt, dass der ⁠Klimawandel⁠ durch gemeinsames Engagement bekämpft werden kann. Und sie finden, dass die Politik mehr auf junge Menschen hören sollte.

Die Jugendstudie wurde 2021 zum dritten Mal durchgeführt. Zehn junge Menschen unterstützten als Jugendprojektbeirat das Forschungsteam bei der Konzeption der Untersuchung und der Interpretation der Studienergebnisse.

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
52
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Vivian Frick, Brigitte Holzhauer, Maike Gossen, Richard Harnisch, Florin Winter
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3719 16 105 2
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
7709 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
8
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Jugend  Umweltbewusstsein  Klimaschutz  Engagement  Emotionen  Social Media