Cover der Publikation TEXTE 12/2021 „Zukunft? Jugend fragen! 2019“
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

„Zukunft? Jugend fragen! 2019“

Teilbericht


Die Jugendstudie „Zukunft? Jugend fragen! 2019“ untersuchte die nachhaltigkeitsbezogenen Sichtweisen, Einstellungen und Verhaltensweisen junger Menschen zwischen 14 und 22 Jahren.
Der wissenschaftliche Bericht stellt das Vorgehen, die Methodik und die Ergebnisse der Studie ausführlich vor und geht auf tieferliegende Zusammenhänge ein. Der Fokus liegt dabei unter anderen auf der Einteilung der Befragten in „Idealistische“, „Pragmatische“ und „Distanzierte“. Diese drei Jugendtypen unterscheiden sich deutlich hinsichtlich Ihrer Haltung zu Umwelt, ⁠Klima⁠ und ⁠Nachhaltigkeit⁠ sowie in ihrer Engagementbereitschaft, beispielsweise im Rahmen von Fridays for Future.
Die Jugendstudie verfolgte ein partizipatives Design unter enger Einbindung eines Jugendprojektbeirates. Die angewandten Forschungs- und Beteiligungsmethoden werden einer kritischen Würdigung unterzogen.

Reihe
Texte | 12/2021
Seitenzahl
137
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Maike Gossen, Ria Müller, Dr. Brigitte Holzhauer, Dr. Sonja Geiger
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 16 103 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1522 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
21