cover "Den Weg zu einem treibhausgasneutralen Deutschland ressourcenschonend gestalten"
Klima | Energie, Abfall | Ressourcen

Den Weg zu einem treibhausgasneutralen Deutschland ressourcenschonend gestalten


Die Studie zeigt, dass es möglich ist, Deutschland sowohl treibhausgasneutral als auch ressourcenschonend umzugestalten. Den Einsparungen von Treibhausgasen und Rohstoffen durch den Ausstieg aus fossilen Energieträgern steht die erhöhte Rohstoffinanspruchnahme für den Aufbau des erneuerbare Energiesystems gegenüber. Im vorgestellten „GreenEe“-Szenario gelingt es, die Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegenüber 1990 und die Primär-Rohstoffinanspruchnahme um 60 Prozent gegenüber 2010 bis 2050 zu senken. Die Studie zeigt, dass ein verbundener ambitionierter Klima- und Ressourcenschutz hilft, beide Ziele zu erreichen. Eine solche systemische Vorgehensweise sollte künftig stärker diskutiert und realisiert werden.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
72
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Jens Günther, Harry Lehmann, Ulrich Lorenz, Katja Purr
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
10701 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
29