Klimaentwicklungen in den Deutschen Tourismusregionen

Titelseitezum Vergrößern anklicken
Cover Anpassung an den Klimawandel - Die Zukunft im Tourismus gestalten
Quelle: Umweltbundesamt

Das Umweltbundesamt stellt Klimadaten zur Entwicklung von 1961-2019 sowie eine Projektion bis zum Jahr 2100 für die Deutschen Tourismusregionen zur Verfügung.

Interaktive Karte zu Klimaentwicklungen in den Deutschen Tourismusregionen

Dieses Informationssystem stellt mittlere klimatische Entwicklungen in den deutschen Reisegebieten als Karten, Tabellen und Zeitreihen bereit. Für den Beobachtungszeitraum von 1961-2019 sind verschiedene Klimakennzahlen und deren Änderungen abrufbar. Diese werden durch zukünftige Klimaprojektion bis 2100 ergänzt. Dabei handelt sich um Entwicklungen um bis zu 4 Grad mehr in Deutschland bis zum Ende des Jahrhunderts. Destinationsmanager oder Interessierte können sich über langfristige Entwicklungen bzw. die Einordnung vergangener Extreme unter Klimawandel informieren.

Die jeweiligen Werte für die einzelnen Reisegebiete ergeben sich aus einer Interpolation von Stationswerten auf Gitterpunktswerte und dem Mittel über alle Gitterpunkte.

Link: https://gis.uba.de/maps481/resources/apps/tourismus_0_9_3/index.html?lang=de