Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Ozon

Welche Folgen hat das?

Gesundheitsrisiken durch Ozon

Bodennahes Ozon und hohe Lufttemperatur bergen für Mensch und Umwelt nach wie vor ein hohes Schädigungspotenzial. Der Klimawandel kann zu mehr Heißen Tagen führen, was die Bildung von Ozon fördern und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken erhöhen kann. weiterlesen

368
Luft

Ozon

Wolken am blauen Himmel

Das farblose und giftige Gas Ozon ist eines der wichtigsten Spurengase in der Atmosphäre. Die in einer Höhe von 20 bis 30 Kilometern in der Atmosphäre bestehende natürliche Ozonschicht schützt die Erde vor der schädlichen Ultraviolettstrahlung der Sonne. weiterlesen

779
Luft

40 Jahre Genfer Luftreinhaltekonvention

Ein Schornstein mit Rauch

Im Dezember 2019 begeht die Genfer Luftreinhaltekonvention ihr 40-jähriges Bestehen. Als internationales Übereinkommen trägt sie seit 1979 wesentlich dazu bei, weiträumige grenzüberschreitende Luftschadstofftransporte und durch sie hervorgerufene Umweltprobleme zu mindern. Die enge Verknüpfung wissenschaftlicher und politikorientierter Arbeitsgruppen erweist sich bis heute als Erfolgskonzept. weiterlesen

14
Luft

Kurzanleitung für das Internetangebot „Aktuelle Luftdaten“

Mehrmals täglich ermitteln Fachleute an Messstationen der Bundesländer und des Umweltbundesamtes die Qualität unserer Luft. Schon kurz nach der Messung können Sie sich in unserem Internetangebot „Aktuelle Luftdaten“ über die Messwerte und teilweise auch Vorhersagen informieren und Messwerte der letzten Jahre abrufen. weiterlesen

48
Luft

Informationen zur Ozon-Überschreitungstabelle

ZielwerteZum Schutz der Gesundheit soll die Ozonkonzentration in der Luft in den nächsten Jahrzehnten weiter gesenkt werden. Ziel für 2010 war, dass der höchste 8-Stunden-Mittelwert eines Tages einen Wert von 120 µg/m3 nicht öfter als 25 Tage im Jahr (gemittelt über 3 Jahre) überschreitet (EU-Richtlinien 2002/3/EG und 2008/50/EG). Langfristig sollen Überschreitungen gar nicht mehr auftreten. Übers… weiterlesen

62

Neu

Ozon - Einhaltung von Zielwerten zum Schutz der Pflanzen

Bodennahes Ozon kann Pflanzen schädigen. Wirkungsschwellenwerte (Critical Levels) markieren, welche Ozonbelastung nicht überschritten werden darf, um Schäden an Kultur- und Wildpflanzen zu vermeiden. Die Zielwerte zum Schutz der Vegetation nach EU-Richtlinie 2008/50/EG werden in Deutschland vielerorts überschritten. Neue Bewertungsmethoden führen zu einer noch präziseren Risikobewertung. weiterlesen

285

Wie geht es der Umwelt?

Luftbelastung in Ballungsräumen

Ballungsräume sind im Vergleich zu anderen Gebieten in Deutschland durch vielfältige menschliche Aktivitäten (Industrie, Gewerbe, Verkehr) geprägt und am stärksten durch Luftverunreinigungen belastet. Ein großer Teil der Stationen überschreitet Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). weiterlesen

370

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt